Köln kann mehr
alle Meldungen »

27.11.2006

Innovationsministerim NRW

Meldung

Pinkwart: Großartige Bereicherung für den Standort NRW

Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Bild vergrößern
Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Bild verkleinern
Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Präsident der TU Darmstadt wird Vorstandsvorsitzender des DLR in Köln

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie teilt mit:

NRW-Innovationsminister Prof. Andreas Pinkwart hat Prof. Johann-Dietrich Wörner zu seiner Wahl zum Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln gratuliert. Wörner, seit 1995 Präsident der Technischen Universität Darmstadt, tritt sein neues Amt im März 2007 an.

„Professor Wörner ist eine großartige Bereicherung für den Wissenschaftsstandort Nordrhein-Westfalen. Er ist ein renommierter Wissenschaftler und ein Pionier der Hochschulreform. Professor Wörner weiß, wie man als Hochschulmanager weitgehende Autonomie erfolgreich gestaltet. Damit haben unsere Hochschulen einen hervorragenden Ansprechpartner direkt vor ihrer Haustür“, sagte Pinkwart. „Damit übernimmt einer der profiliertesten Wissenschaftsmanager die Leitung eines der herausragenden Forschungseinrichtungen in Deutschland.“

Die Technische Universität Darmstadt hatte in einem Modellversuch in Hessen ähnlich umfassende Eigenständigkeit erhalten wie sie ab 2007 für die nordrheinwestfälischen Hochschulen gilt. Das DLR in Köln ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik für Luft- und Raumfahrt, Energie und Verkehr in Deutschland und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft. Am DLR arbeiten rund 5100 Beschäftigte.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I