Köln kann mehr
alle Meldungen »

21.11.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

„Große Fraktion“ bei der Feuerwehr

Bild verkleinern
Sterck: Gute Investition in die Sicherheit Kölns

Wieder einmal hat es die Kölner FDP-Ratsfraktion geschafft, als erste Fraktion im Rat der Stadt Köln eine ihrer Außensitzungen mit der so genannten „Großen Fraktion“ in einer neuen Location durchzuführen. Auf Einladung von Stephan Neuhoff, Chef der Kölner Berufsfeuerwehr, fand diese am vergangenen Mittwoch in der neuen Feuerwehr Einsatzzentrale in Weidenpesch statt.

Im Rahmen der Sitzung hatten die Fraktionsmitglieder die Möglichkeit, sich während eines sehr interessanten Vortrags ein genaueres Bild über die rund 760 Berufsfeuerwehrleute, verteilt auf elf Feuerwehrwachen, und deren Arbeit und Alltag zu verschaffen.

Beim anschließenden Rundgang durch die Räume des Krisenstabes - tritt im Katastrophenfall zusammen und arbeitete bereits während Weltjugendtag und WM effizient - , der neuen Einsatzleitzentrale und der noch betriebenen alten Feuerwehrleitzentrale hatten die Liberalen die Möglichkeit, ihre Einblicke weiter zu vertiefen und Fragen über Art, Umfang und Aufgaben der Kölner Feuerwehrleute direkt an den Chef der Feuerwehr zu richten.

In seinem Schlusswort brachte FDP-Fraktionschef Ralph Sterck
die Stimmung seiner Parteifreundinnen und -freunde auf den Punkt: "Das Geld, das die Stadt für die Feuerwehr ausgibt, ist gut angelegt, und wir können heute Nacht mit dem Gefühl, gut gehütet zu sein, ins Bett gehen."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I