Köln kann mehr
alle Meldungen »

30.04.2002

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Zweiter Drogenkonsumraum in Vorbereitung

Der zweite Drogenkonsumraum soll nach Mülheim
Der zweite Drogenkonsumraum soll nach Mülheim
Der zweite Drogenkonsumraum soll nach Mülheim
Bild verkleinern
Der zweite Drogenkonsumraum soll nach Mülheim
Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln freut sich, dass noch in diesem Jahr der zweite Drogenkonsumraum in Köln eröffnet werden kann. Die finanziellen Mittel wurden im Rahmen der Haushaltsbeschlüsse für 2002 gesichert.

Marco Mendorf, drogenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion, hatte sich in einem Gespräch mit dem Geschäftsführer des Trägervereins Drogenhilfe e.V., Klaus Orth, über den Stand der Dinge informieren lassen. "Wenn die Drogenhilfe e.V. alternative Räumlichkeiten für das bisher bestehende Drogenhilfezentrum in Köln-Mülheim findet, kann der zweite Drogenkonsumraum in die Berliner Straße 77a einziehen. Damit hätten wir zwei Konsumräume, von zwei Trägern, sowohl links- als auch rechtsrheinisch und jeweils mit unterschiedlichen Konzeptionen. Die drogenpolitischen Forderungen der FDP werden damit punktgenau erfüllt", freut sich Mendorf.

Die FDP-Fraktion wird sich vor Ort über die Konzeption der Drogenhilfe informieren. Am 11. Juni 2002 besucht die liberale Ratsfraktion die Drogenhilfe e.V. und wird einige Einrichtungen (Methadonambulanz, Notschlafstelle) besichtigen. Interessenten mögen sich bitte in der Fraktionsgeschäftsstelle anmelden.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Drogenpolitik.

Datei: drogenpolitik.pdf
vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I