Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.09.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Sterck im Gespräch mit pakistanischen Kommunalpolitikern

Ralph Sterck (Mitte) mit pakistanischen Kommunalpolitikern
Ralph Sterck (Mitte) mit pakistanischen Kommunalpolitikern
Ralph Sterck (Mitte) mit pakistanischen Kommunalpolitikern
Bild verkleinern
Ralph Sterck (Mitte) mit pakistanischen Kommunalpolitikern
Gäste der Friedrich-Naumann-Stiftung

Letzten Montag traf Fraktionsvorsitzender Ralph Sterck in der Kölner FDP-Fraktion pakistanische Kommunalpolitiker, die im Rahmen einer Deutschlandreise unter anderem Dresden, Düsseldorf und Köln besuchen. Die Reise der Landräte wird von der Friedrich-Naumann-Stiftung organisiert.

Sterck informierte die interessierten Pakistani über aktuelle Themen der Kommunalpolitik in Köln wie zum Beispiel die Kölner Verkehrs- und Sicherheitssituation und die Haushaltspolitik. Außerdem berichtete er über die politischen Ziele und Schwerpunkte der FDP-Fraktion im Stadtrat und die Beziehung zwischen liberaler Fraktion und liberaler Partei.

Die Besucherinnen und Besucher befragten Sterck zu vielseitigen Themen wie zum Beispiel den Karrierelauf eines Fraktionsvorsitzenden, der Situation von sozialen Brennpunkten in Köln und die Ehrenamtlichkeit deutscher Kommunalpolitiker.

Natürlich ließ es sich der Fraktionsvorsitzende auch nicht nehmen, den Gästen von historischen und kulturellen Seiten seiner Heimatstadt Köln zu berichten. Da auf die neun pakistanischen Kommunalpolitiker noch ein straffes Programm wartete, konnten sie Köln leider nicht näher besichtigen. Am Nachmittag besuchen die Gruppe den Landtag in Düsseldorf.

Zum Dank für das Gespräch überreichten die Gäste dem Fraktionsvorsitzenden einen landesüblichen Schal, den er direkt über seine Schulter drapierte. Im Gegenzug überreichte Sterck kleine Flaschen mit Kölnisch Wasser zur Erinnerung an den Besuch in Köln.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I