Köln kann mehr
Sie sind hier: Startseite: Aktuell: : Liberale in Rosa
alle Meldungen »

22.09.2006

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Liberale in Rosa

Ralph Sterck und Christtraut Kirchmeyer bergmännisch ausgestattet
Ralph Sterck und Christtraut Kirchmeyer bergmännisch ausgestattet
Ralph Sterck und Christtraut Kirchmeyer bergmännisch ausgestattet
Bild verkleinern
Ralph Sterck und Christtraut Kirchmeyer bergmännisch ausgestattet
Mit der Tunnelbohrmaschine unter die Bonner Straße

Der FDP-Fraktionsarbeitskreis für Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Verkehr speiste die durch die Sicherheitsbestimmungen klein gehaltene Gruppe von Liberalen, die jetzt die Baustelle der Nord-Süd-Stadtbahn besichtigte. Unter Führung des Fraktionsvorsitzenden und Arbeitskreisleiters Ralph Sterck machte man sich mit Schutzhelmen und Warnwesten baustellentauglich und stieg an der Bonner Straße Ecke Koblenzer Straße in den großen Schlund der U-Bahn-Baustelle.


"Schneewittchen und die sieben Zwerge auf dem Weg ins Bergwerk"

Die liberale Truppe folgte dem Tunnel, den die Tunnelbohrmaschine Rosa – sie und ihre "Schwestern" sind bekanntlich nach den von den "Höhnern" besungenen „Dicke Mädchen“ Tosca, Rosa und Carmen benannt – bereits in den Kölner Untergrund gefräst hat. So konnte man live verfolgen, wie der Schlussstein in den 106. Betonring der Tunnelröhre kurz vor der Einmündung der Rolandstraße gesetzt wurde. Währenddessen hatte Tosca bereits den Chlodwigplatz erreicht.


Fasziniert verfolgen die Liberalen die Vollendung des 106. Betonrings

Zurück am Tageslicht besuchte die liberale Delegation noch die logistische Zentrale des größten Bauvorhabens im öffentlichen Personennahverkehr Deutschlands, die auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs Bonntor zwischen Eisenbahnring und Großmarkt untergebracht ist. Dort versorgen im Endzustand 10 Lorenbahnen die Tunnelbohrmaschinen mit dem Nachschub an Tunnelringen. Hierhin wird auch der verflüssigte Abraum gepumpt und zur Weiterverwendung aufbereitet.


Die Tunnelringe lagern am ehemaligen Güterbahnhof Bonntor


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr