Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.08.2006

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Liberale Medienpolitik in der Medienstadt Köln

Wout Nierhoff
Wout Nierhoff
Wout Nierhoff
Bild verkleinern
Wout Nierhoff
Neuer Arbeitskreis konstituiert sich

Medien sind einer der wichtigsten Wirtschafts- und Kulturfaktoren in Köln. Ein Bereich, der trotz seiner Wichtigkeit bisher wenig Beachtung in der kommunalen Politik der Kölner Parteien gefunden hat.

Dies möchte die FDP-Köln ändern. Mit dem neuen Arbeitskreis Medien wollen die Liberalen überlegen, wie man den Medienstandtort Köln gegenüber seinen nationalen und internationalen Konkurrenten stärken kann. Aber auch Impulse für die Medienpolitik in Land, Bund und auf europäischer Ebene sollen gegeben werden.

Als Arbeitskreisleiter konnte Wout Nierhoff gewonnen werden. Er ist Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Vereinigung für Design, Promotion und Marketing der audiovisuellen Medien e.V. „Eyes & Ears of Europe.“ Der Arbeitskreis tagt zum ersten Mal am Dienstag, 22. August zwischen 19.30 und 21 Uhr in den Räumen der FDP-Kreisgeschäftsstelle, Frankenwerft 35.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I