Köln kann mehr
alle Meldungen »

12.06.2006

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Die Welt zu Gast bei Liberalen

Gisela Piltz und Hans-Hermann Stein schwingen das Tanzbein
Bild vergrößern
Gisela Piltz und Hans-Hermann Stein schwingen das Tanzbein
Gisela Piltz und Hans-Hermann Stein schwingen das Tanzbein
Bild verkleinern
Gisela Piltz und Hans-Hermann Stein schwingen das Tanzbein
Ball in Blau-Gelb im Marriott-Hotel

'Die Welt zu Gast bei Liberalen' war das Motto des traditionellen 'Balls in Blau-Gelb' im diesjährigen Fußball-WM-Jahr. Zum 5. Mal feierten Mitglieder und Freunde der Kölner FDP am Samstag im Ballsaal des neuen Marriott-Hotels am Breslauer Platz. FDP-Kreisvorsitzender Reinhard Houben begrüßte die mehr als 150 Gäste und übergab den Damen schon am Eingang eine gelbe Rose. Bevor die Gäste ins Foyer zum Sektempfang hinab stiegen wurde durch die Fotografin Christiane Wittkamp ein erstes Erinnerungsfoto vor einer farblich changierenden Wand gemacht.


Ralph Sterck, Angela Freimuth, Axel Hoffmann und Reinhard Houben vor der changierenden Farbwand

Die Begrüßung der Gäste u.a. durch die Ballorganisatorin Yvonne Gebauer hörte sich an wie ein Who-Is-Who der nordrhein-westfälischen FDP: Innovationsminister und Landeschef Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Landtagsfraktionsvorsitzender Dr. Gerhard Papke, Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth, Generalsekretär Christian Lindner, Bundestagslandesgruppenvorsitzende Gisela Piltz, NRW-Innenstaatssekretär Karl-Peter Brendel, Bundestagsfraktionsvize Dr. Werner Hoyer, „NRW-EU-Botschafter“ Hans-Hermann Stein, Benefiz-Lady Charlotte Feindt…


Christian Lindner, Dr. Gerhard Papke und Prof. Dr. Andreas Pinkwart im politischen Gespräch

Nach einer Suppe am Tisch ging es zur „Schlacht“ am kalten Buffet, wo die Gäste Dorade-Filets, Kartoffel-Gratin, Ratatouille, Penne mit Gorgonzolasoße… erwartete. Die „Diamonds of Cologne“ begleiteten das Essen mit entsprechender ruhiger Dinner-Musik. Nach einer ersten Runde Tanz zur hervorragenden Musik der Bossanovass gab es dann am Nachtischbuffet mit Obstsalat, Apfelkuchen, Vanillecreme… noch etwas zum Ausgleich der soeben abtrainierten Kalorien.


Geburtstagskind Andreas Giesenhagen, FDP-Ratsfraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite und Udo Molitor vor dem Anschneiden der Torte

Direkt zwei Geburtstagskinder hatten sich entschieden, ihren Ehrentag an diesem Abend beim Ball in Blau-Gelb zu begehen: Andreas Giesenhagen und Ina Franzmann wurden mit einem Happy-Birthday-Ständchen und je einer Geburtstagstorte mit Wunderkerzen überrascht. Um 0.00 Uhr kam dann noch ein ganz besonderes Jubiläum dazu: FDP-Ratsfraktionschef Ralph Sterck kann auf eine 25-jährige Mitgliedschaft in der liberalen Familie zurückblicken.


Prof. Dr. Andreas Pinkwart und Reinhard Houben testen den Hauptpreis der Tombola

Nach der Ziehung der Gewinnnummern der Tombola konnte JuLi-Bundesvorsitzender Johannes Vogel, die Ortsvorsitzenden Markus Pillok und Dominik Schmidt Weingeschenke aus dem Restaurant „Weinhaus zur alten Schule“, die Ortsvorsitzende Bettina Houben und Kreisvorstandsmitglied Frank Heckenbücker Einkaufgutscheine der Galeria-Kaufhof, der Chef der Wolfgang-Döring-Stiftung Axel Hoffmann, die Bezirksvertreterin Marlis Pöttgen, Kreisvorstandsmitglied Günter Hülsen und die gute Fee der Ratsfraktion Birgit Dechêne-Bartschat
Konzertkarten mit nach Hause nehmen.


Yvonne Gebauer und Karl-Otto Lang haben Spaß beim Tanz

Der Hauptpreis, ein von Werner P. Roeser gestiftetes Cadillac-Wochenende, konnte Reinhard Zahn für sich gewinnen. Er überlegte, ob er damit lieber einen Ausflug nach Berlin oder Paris unternehmen solle. Damit war dann auch der offizielle Teil des Balles beendet und die Tanzfläche füllte sich wieder. Kurz nach halb zwei spielte die Band die letzte Zugabe und die ganz hart gesottenen zogen sich an die Hotelbar und in die Ice-Bar im „benachbarten“ Hilton-Hotel zurück. Und wenn sie nicht ins Bett gegangen sind, sitzen sie da noch immer und feiern das Motto des Tages 'Die Welt zu Gast bei Liberalen'…

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I