Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.04.2006

FDP-Bundestagsfraktion

Meldung

Hoyer: Hamas verspielt letzten Kredit

Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Deutscher Bundestag
Bild verkleinern
Deutscher Bundestag
Zu dem Selbstmordattentat in Tel Aviv erklärt der Stellvertretende Vorsitzende und Außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Dr. Werner Hoyer aus Köln:

"Der furchtbare Selbstmordanschlag von Tel Aviv ist durch nichts zu rechtfertigen! Wenn die Hamas dieses Attentat als "Selbstverteidigung" gutheißt, macht sie einen schweren Fehler. Sie ermutigt zu weiteren Anschlägen und verspielt international jeden verbliebenen Rest an Kredit.

Die EU war bislang mit der demokratisch gewählten Hamas-Regierung sehr geduldig. Sie hat Kriterien für eine weitere Zusammenarbeit aufgestellt, die eigentlich Selbstverständlichkeiten sein sollten: Anerkennung Israels, Einstellung des Terrors, Bekenntnis zu getroffenen Vereinbarungen.

Die Hamas hat sich bis heute keinen Schritt in diese Richtung bewegt - und jetzt sogar den jüngsten Terroranschlag öffentlich gerechtfertigt. Damit macht sie eine weitere Unterstützung durch die EU und auch durch Deutschland unmöglich. Wer Terror unterstützt oder gutheißt, kann für uns kein Partner sein.

Wir müssen jetzt den Israelis zeigen, dass wir soldidarisch an ihrer Seite stehen - und können gleichzeitig nur an die israelische Regierung appellieren, den Konflikt jetzt nicht weiter eskalieren zu lassen."


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I