Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.04.2006

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Kölner Liberale besuchten Berlin

Bild verkleinern
Foto-Galerie jetzt online

Auf Einladung des Kölner Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden FDP-Fraktionsvorsitzenden Dr. Werner Hoyer fuhren Mitglieder der so genannten Großen Fraktion der Kölner FDP, Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer der Bundestagswahlkampagne und FDP-Neumitglieder Anfang April nach Berlin. Unter ihnen waren der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion Ralph Sterck, seine Stellvertreterin Christtraut Kirchmeyer, FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite und der Stellvertretende FDP-Kreisvorsitzende Marco Mendorf.

Programmpunkte der Informationsfahrt waren eine an politischen Gesichtspunkten orientierte Stadtrundfahrt, Informationsgespräche im Auswärtigen Amt und in der Bundeszentrale für politische Bildung und ein Besuch im Berliner Abgeordnetenhaus. Im Rahmen des Programms besuchten die Liberalen den Bundestag, wo sie auf ihren „Gastgeber“ Dr. Hoyer und die liberalen Bundestagsabgeordneten Michael Link und Patrick Meinhardt trafen und an einer Plenarsitzung teilnahmen.

Bezug zur Arbeit in Köln bekam die Reise insbesondere durch die beiden Führungen durch das Centrum Judaicum in der Neuen Synagoge Berlin und durch die Sehitlik-Moschee in Neukölln. "Die Zerstörung und der teilweise Wiederaufbau der Neuen Synagoge Berlin bestärken mich in der Absicht, das Projekt des Hauses und Museums der jüdischen Kultur auf dem Rathausvorplatz in Köln zu realisieren“, erklärte Sterck nach der Reise.

Zur Erinnerung an die vier Tage im sonnigen aber kalten Berlin wurde auf www.fdp-koeln.de eine Foto-Galerie zusammengestellt, die nun online ist.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I