Köln kann mehr
alle Meldungen »

04.04.2006

CDU-Fraktion und FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

CDU und FDP befürworten Kongresszentrum in Deutz

Ulrich Breite, MdR
Bild vergrößern
Ulrich Breite, MdR
Ulrich Breite, MdR
Bild verkleinern
Ulrich Breite, MdR
Dringlichkeitsantrag im Rat

Die Fraktionen von CDU und FDP haben in einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag für die heutige Ratssitzung beantragt, dass die Verwaltung ein Raum- und Nutzungskonzept sowie eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für ein Kongresszentrum auf dem Gelände zwischen der KölnMesse und dem ICE-Bahnhof Deutz erstellen soll.

Dabei soll das Konzept so ausgestaltet sein, dass die Nutzung sowohl für ortsansässige, als auch für externe Veranstalter finanzierbar ist, damit ein möglichst hoher Auslastungsgrad erreicht wird. CDU und FDP haben darüber hinaus beantragt, dass die Verwaltung mögliche Finanzierungskonzepte – unter Berücksichtigung von PPP und Leasing Modellen – erstellen soll.

Zur Begründung ihres Antrags erklärten CDU-Fraktionsgeschäftsführer Josef Müller und FDP-Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Breite, dass gerade das aktuelle Workshop Verfahren für die Bauplanung in Deutz zeige, dass der vorgesehene Standort für ein Kongresszentrum aufgrund seiner Nähe zur Innenstadt, zur KölnMesse sowie zum ICE-Bahnhof der wettbewerbsfähigste in Deutschland sei. Ein solches Kongresszentrum wäre – soweit es wirtschaftlich darstellbar und finanzierbar ist – ein großer Gewinn für den Wirtschaftsstandort Köln.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I