Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.03.2006

FDP-Ortsverband Ost

Meldung

Neuer Vorsitzender ist ein alter Hase

Jürgen Eichberg
Jürgen Eichberg
Jürgen Eichberg
Bild verkleinern
Jürgen Eichberg
Liberale im Stadtbezirk Kalk haben neuen Ortsvorstand – Jürgen Eichberg wurde Vorsitzender

Die Liberalen im Stadtbezirk Kalk haben auf ihrem ordentlichen Parteitag des FDP-Ortsverbandes Ost einen neuen Vorstand gewählt. Durch beruflich starke Beanspruchung musste der bisherige Vorsitzende Frank Heckenbücker das Amt aufgeben. In seinem Rechenschaftsbericht hob er das gute Abschneiden der Kalker FDP bei der Landtags- und Bundestagswahl 2005 hervor, das durch tatkräftige Unterstützung der Mitglieder möglich wurde. Er dankte allen Parteifreundinnen und -freunden für ihre Hilfe.

Als sein Nachfolger kandidierte einer seiner Vorgänger: Jürgen Eichberg, der von 1978 bis 1992 Vorsitzender des damaligen Ortsverbandes Brück/Rath war, dann aber zehn Jahre in Halle an der Saale als Direktor des Staatlichen Amtes für Umweltschutz tätig war und nun im Ruhestand wieder Zeit für die Parteiarbeit hat. Seine Stellvertreter sind wie bisher Ratsfrau Yvonne Gebauer und Christopher Landsberg, Schatzmeister ist jetzt Frank Heckenbücker, Schriftführer Eric F. Meurer-Eichberg. Zu Beisitzern wurden Martina Schmitt, Manfred Hilgers, Timo Kellmann und Nico Radmer gewählt.

Auf seiner ersten Sitzung sprach der Vorstand die drängenden Probleme der Stadtteile von Kalk bis Rath/Heumar an: so die Attraktivitätssteigerung der Kalker Hauptstraße einschließlich der Forderung nach einem Frische-Markt vor der Kalker Post, das Ortszentrum Merheim und die Anbindung des Krankenhauses Merheim an den Öffentlichen Personennahverkehr, die Verbesserung der Kreuzung Olpener Straße/Mauspfad in Brück oder die Wiedereröffnung eines Haltepunktes der Gummersbacher CityBahn in Rath/Heumar.

Auch die „Schäl-Sick-Gespräche“ zu Problemen des rechtsrheinischen Kölns sollen – gemeinsam mit den benachbarten FDP-Ortsverbänden Rechtsrheinisch Nord und Porz – weitergeführt werden: hier soll der Einzelhandel das erste Thema sein.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I