Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.03.2006

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Anträge zum Kreisparteitag jetzt Online

Christian Lindner, MdL
Christian Lindner, MdL
Christian Lindner, MdL
Bild verkleinern
Christian Lindner, MdL
Generalsekretär Lindner zu Gast

Am kommenden Samstag kommen ab 15.00 Uhr die Kölner Liberalen im Renaissance Hotel am Friesenplatz zu ihrem ordentlichen Kreisparteitag 2006 zusammen.

Neben dem Rechenschaftsbericht des FDP-Kreisvorsitzenden Reinhard Houben und Delegiertenwahlen wird FDP-NRW-Generalsekretär Christian Lindner als Stellvertretender Vorsitzender und jugendpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion zur aktuellen landespolitischen Entwicklung im Bereich Bildung, Betreuung und Integration Stellung nehmen.

Außerdem wird die Beratung von Anträgen einen zentrale Rolle spielen. Für alle, die sich schon vorher in das Antragspaket einlesen und -arbeiten wollen, veröffentlichen wir die Anträge hier bereits vorab im Rahmen unseres Internetangebotes.


Anträge zum Kreisparteitag am 04.03.2006

Antrag Nr. 01: Erh. der Einnahmenobergrenze von gem. Vereinen
Antragsteller: W. Nierhoff, Dr. M. Schulenberg und OV Süd/Rodenkirchen

Antrag Nr. 02: Jugendhilfe
Antragsteller: Ortsverband Mitte

Antrag Nr. 03: Ersetzung von Ampelanlagen durch Kreisverkehre
Antragsteller: Christtraut Kirchmeyer, MdR, und Ulrich Breite, MdR

Antrag Nr. 04: Strafr. Konsequenzen beim Doping in Deutschland
Antragsteller: Ulrich Breite, MdR

Antrag Nr. 05: Keine Kürzungen im Landesjugendplan
Antragsteller: Ortsverband West

Antrag Nr. 06: Vorfahrt des Elternwillens beim Schulwechsel
Antragsteller: Ortsverband West

Antrag Nr. 07: Aufwendungsausgleichsgesetz
Antragsteller: Ortsverband West

Antrag Nr. 08: Energieagentur NRW
Antragsteller: Ortsverband West

Antrag Nr. 09: Verkauf des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW
Antragsteller: Liberaler Arbeitskreis Innen und Recht

Antrag Nr. 10: Verkauf der Landesdatenverarbeitungszentrale
Antragsteller: Liberaler Arbeitskreis Innen und Recht

Antrag Nr. 11: Untersuchungspflicht
Antragsteller: Junge Liberale

Antrag Nr. 12: Nein zum Gesinnungstest
Antragsteller: Junge Liberale

Antrag Nr. 13: Kampf der weiblichen Genitalverstümmelung in Europa
Antragsteller: Junge Liberale

Antrag Nr. 14: Tag gegen Homophobie
Antragsteller: Junge Liberale

Antrag Nr. 15: Impfpflicht
Antragsteller: Junge Liberale

Antrag Nr. 16: Verkaufsverbot für Softairwaffen
Antragsteller: Junge Liberale

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I