Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.01.2006

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Ellerbrock: Rhein als Wasserstraße erhalten

Holger Ellerbrock, MdL
Holger Ellerbrock, MdL
Holger Ellerbrock, MdL
Bild verkleinern
Holger Ellerbrock, MdL
FFH am Rhein

Der umweltpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Holger Ellerbrock, hat zur heutigen Fachkonferenz zur Umsetzung der europäischen FFH-Richtlinie am Rhein erklärt:

"Der absehbare Kompromiss ist zu begrüßen und dürfte auch die Europäische Kommission überzeugen. Der Rhein ist eine der wichtigsten Wasserstraßen Europas und somit eine Lebensader des Wirtschaftsstandortes NRW. Gleichzeitig ist die Schifffahrt eines der umweltfreundlichsten Verkehrssysteme. Eine stärkere Nutzung für den Güterverkehr kommt also auch unserer Umwelt zugute. Wir müssen deshalb sicherstellen, dass auch zukünftig Unterhaltungs- und Ausbaumaßnahmen am Rhein zeitnah und umkompliziert durchgeführt werden können. Die Initiative des Umweltministers, gemeldete Schutzgebiete zu verbinden sowie bereits existierende Gebiete in den ufernahen Zonen zu erweitern, ist richtig. Die Ausweisung neuer Schutzgebiete ist nicht erforderlich.

Die FFH-Richtlinie wird in der Bevölkerung langfristig nur akzeptiert, wenn sie mit Augenmaß umgesetzt wird. Sie muss ökologisch verantwortbar, ökonomisch tragbar und sozial akzeptabel sein und darf die regionale Entwicklung nicht behindern. Auch die EU-Kommission muss einsehen, dass überzogenen Forderungen, wie etwa eine komplette Unterschutzstellung des Rheins zwischen Bad Honnef und der holländischen Grenze der Sache nicht dienen. Der Natur- und Gewässerschutz hat am Rhein in den vergangenen Jahren bereits große Fortschritte gemacht. Diesen Prozess wollen wir mit allen Beteiligten fortsetzen."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I