Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.12.2005

FDP in der Bezirksvertretung Porz

Meldung

Porzer Schüler erste Opfer fehlender Mehrheiten

Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Bild verkleinern
Björn Dietzel, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Dietzel: Schule braucht Forum dringend

Die Zeiten fehlender Mehrheiten machen sich langsam im politischen Alltag bemerkbar. So werden Porzer Schülerinnen und Schüler erste Opfer der unklaren politischen Situation auf Stadtebene. In der Bezirksvertretung hatte eine Vorlage zur Einrichtung eines Forums an der Grundschule Humboldtstraße noch eine Mehrheit gegen PDS und Grüne gefunden. Auf Stadtebene wurde diese Vorlage wegen mangelnder Unterstützung seitens SPD und Grünen nun zurückgezogen. Hierzu erklärt FDP-Bezirksvertreter Björn Dietzel:

„Porzer Schülerinnen und Schüler sind die ersten Opfer fehlender Mehrheiten. Die Schule braucht dieses Forum und daher haben wir in der Bezirksvertretung auch dafür gestimmt. Ich kann mir keine plausiblen Gründe vorstellen, die gegen die Errichtung des Forums an der Schule sprechen. Ich hoffe die Gegner dieser wichtigen Investition kommen zu Besinnung und stimmen der Erweiterung des PPP-Projektes um das Forum noch zu, damit die Schule demnächst wie so viele andere Schulen über eine Aula für Schulveranstaltungen verfügt.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Bildungspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I