Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.12.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP zu Gast im jüdischen Wolfahrtszentrum

Das Wohlfahrtszentrum gehört zur Synagoge in der Roonstraße
Das Wohlfahrtszentrum gehört zur Synagoge in der Roonstraße
Das Wohlfahrtszentrum gehört zur Synagoge in der Roonstraße
Bild verkleinern
Das Wohlfahrtszentrum gehört zur Synagoge in der Roonstraße
Sterck: Unterstützenswertes Engagement

Anlässlich eines Außentermins der so genannten großen Fraktion der FDP im Rat der Stadt Köln, dieser gehören neben den Ratsmitgliedern auch alle Sachkundigen Einwohner und Bürger sowie Bezirksvertreter an, war diese zu Gast im jüdischen Wolfahrtszentrum in der Ottostraße in Ehrenfeld. Hier besichtigten die Liberalen unter Anleitung des Gemeindevorstandes der jüdischen Gemeinde Köln den Kindergarten, die Grundschule an der die Kinder neben Deutsch und Englisch auch Hebräisch lernen, und die im Gebäude befindliche Synagoge.

Im Anschluss an den Rundgang diskutierten die Liberalen mit dem Gemeindevorstand allgemeine Fragen des Judentums, aber auch spezielle Probleme hier in Köln vor Ort. Danach hielt die FDP im Gemeindezentrum ihre normale Sitzung mit Berichten aus den Ausschüssen und Bezirksvertretungen ab. Zum Besuch im jüdischen Wolfahrtszentrum erklärt der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Ralph Sterck:

„Ich bin stolz, dass sich die jüdische Gemeinde hier bei uns in Köln so prächtig entwickelt. Insbesondere das soziale Engagement und die Eigeninitiative beim Wiederaufbau des Wolfahrtszentrums ist unterstützenswert. Wir sollten auch einen Beitrag der Stadt zum Empfang des Papstes anlässlich des Weltjugendtages in der Synagoge in der Roonstraße in unsere Überlegungen ziehen. Wir als FDP werden uns daher weiterhin für eine positive Entwicklung jüdischen Lebens und jüdischer Kultur in Köln einsetzen.“


vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Ralph Sterck auf dem Landesparteitag der Freien Demokraten NRW

Aktuelle Highlights

Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dommuseum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr
Do., 19.04.2018 Deutsch: Stelle ausschreiben FDP kritisiert Vorgehen der Stadtwerke bei Berufung Börschels Lorenz Deutsch, MdL
Am Dienstagabend überraschte der Vierer-Ausschuss des Aufsichtsrates der Stadtwerke mit zwei Vorschlägen: Die bisher nebenamtlich ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 02.05.2018, 20:00 Uhr
Stadtbezirksparteitag Köln-Ost
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houiben, MdB Sehr geehrte Damen und Herren, zum ordentlichen Stadtbezirksparteitag lade ich Sie herzlich ...mehr

Do., 03.05.2018, 20:00 Uhr
FreiGespräch mit Marcel Hafke, MdL
Marcel Hafke, MdL
Familienpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion NRW Seit Mai 2017 hat sich die Situation der Liberalen in NRW maßgeblich ...mehr

Fr., 04.05.2018, 19:30 Uhr
Traditionelles Spargelessen
Reinhard Houben, MdB
Traditionelles Spargelessen der FDP-Köln-Süd/Rodenkirchen mit Reinhard ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr