Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.11.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Gebauer: Lobby für Frauen nötig

Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Yvonne Gebauer, MdR
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdR
FDP setzt sich für Erhalt des Kölner Amtes für Gleichstellung von Frauen und Männern ein

Die FDP-Ratsfrau und stellvertretende Vorsitzende der Kölner Liberalen, Yvonne Gebauer, erklärt:

"In noch zu vielen Bereichen, unter anderem auch im Bereich der Kölner Verwaltung und hier insbesondere in der höheren Beamtenlaufbahn, sind Frauen völlig unterrepräsentiert. Hier konnte auch mit Hilfe der Aufklärungsarbeit des Amtes für Gleichstellung von Frauen und Männern nicht nur einmal nachgewiesen werden, dass Frauen bewusst in diesen Bereichen von männlichen Kollegen gemobbt wurden bzw. keine Chance bekamen, einen Arbeitsplatz in dieser Ebene zu erhalten (Beförderungen für Posten dieser Qualifikation werden bereits im Vorfeld "fachmänn-l-ich" untereinander ausgeklüngelt).

Die Tatsache, dass bei den 132 Wirtschaftsbotschaftern der Stadt Köln, welche vom Oberbürgermeister ausgerufen wurden, nur sieben Frau vertreten sind, spricht für sich und eher für eine Erweiterung bzw. einen Ausbau der Arbeit des Amtes für Gleichstellung statt für einen von manchen geforderten Abbau der dort vorhandenen Stellen. Auch das stetige Aufmerksammachen auf frauenspezifische Projekte ist nach wie vor wichtig, da es noch immer Frauen gibt, die diese Lobby benötigen, um ihre bereits schon jetzt vorhandenen, aber noch schlummernden Kapazitäten für sich und die Allgemeinheit freizusetzen.

Auch in Zeiten finanzieller Schwierigkeiten darf sich eine Stadt wie Köln nicht ihrer Verantwortung entziehen, für Chancengleichheit zwischen Frau und Mann einzustehen bzw. diese mit bestmöglichem Einsatz zu unterstützen und zu fördern."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I