Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.09.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Windindustrienalage in Horbell wird unmöglich

Ralph Sterck, MdR
Bild vergrößern
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
Neuer Erlass liegt vor

Dem Landeskabinett liegt am Dienstag der Entwurf eines neuen Windkrafterlasses vor. Damit soll der Mindestabstand zwischen Windrädern und Wohngebäuden neu geregelt werden, wie dies der Koalitionsvertrag zwischen CDU und FDP vorsieht. Fest geschrieben sind darin 1500 Meter. Dies kündigte der Kölner FDP-Fraktionschef Ralph Sterck an. Er rechnet mit einem „sehr guten Ergebnis“ der Beratungen im Kabinett. Der Abstand zwischen einer Windkraftanlage und der Wohnbebauung wird in NRW gegenwärtig nach dem verursachten Lärm bemessen.

Nach Berechnungen des Stadtplanungsamtes wäre damit die Konzentrationszone im Junkersdorf-Horbell nicht mehr umzusetzen, wie eine am Rande der letzten Stadtentwicklungsausschusssitzung vorgestellte Karte zeigt: Die nächste Wohnbebauung in Hürth ist nämlich näher als 1500 Meter. "Ich hoffe, dass die Verwaltung keine entsprechenden Flächen in Köln findet und der neue Erlass Windindustrieanlagen in Köln damit gänzlich unmöglich macht, weil dieser Ökoschwindel in dichtbesiedelten Gebieten nichts zu suchen hat", erklärt Sterck abschließend.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr