Köln kann mehr
alle Meldungen »

01.08.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP setzt Lärmminderung für Buchforst durch

Dr. Rolf Albach, Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss
Dr. Rolf Albach, Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss
Dr. Rolf Albach, Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss
Bild verkleinern
Dr. Rolf Albach, Sachkundiger Bürger im Umweltausschuss
Albach: Prüfung vom Rat beschlossen

In der Ratssitzung am 5. Juli stand auch die Festlegung des Ortes für die neue Hubschrauberbetriebsstation auf der Tagesordnung. Wie von der Verwaltung vorgeschlagen, wurde hier der Kalkberg als neuer Standort für die beiden Rettungshubschrauber beschlossen. Zu dieser Vorlage hatte die FDP-Fraktion einen Änderungsantrag eingebracht, der konkrete Maßnahmen für den Lärmschutz der Bürgerinnen und Bürger in Buchforst vorsieht. Dieser wurde mit den Stimmen der Großen Koalition als Prüfantrag angenommen. Hierzu erklärt der Umweltexperte der Kölner FDP, Dr. Rolf Albach:

„Besser die Verwaltung prüft unsere konkreten Vorschläge, als dass nur die vagen Vorstellungen der Großen Koalition in die Verwaltungsüberlegungen einfließen. Mit unseren Vorschlägen wird erstmals eine vollständige Lärmkarte für Buchforst veröffentlicht. Im Anschluss daran soll dem Rat und den zuständigen Ausschüssen und Bezirksvertretungen ein Lärmaktionsplan vorgelegt und anschließend umgesetzt werden. So sollen die zur Bekämpfung des Fluglärms vom Flughafen Köln/Bonn finanzierten passiven Schallschutzmaßnahmen auch den vom Hubschrauber- und Verkehrslärm am Kalkberg betroffenen Einwohnern in Buchforst angeboten werden.

Ferner soll der Hubschrauberlärm durch Einrichtung des Start- und Landeplatzes an der Buchforst abgewandten Hangseite, die Einschränkung der Nutzung des für die Anwohnerinnen und Anwohner belastendsten Abflugkorridors und weitere bauliche Schallschutzmaßnahmen am Startplatz minimiert werden.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Umweltschutz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I