Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.07.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Leuchtenkonzept kommt nur schleppend

Ralph Sterck, MdR
Bild vergrößern
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
Sterck: 30 Jahre kann die Stadt nicht warten

In ihrer Beantwortung einer Anfrage der FDP-Fraktion im Stadtentwicklungsausschuss nahm die Verwaltung nun Stellung zur Umsetzung und Ausweitung des Leuchtenkonzeptes. So schreibt sie, dass seit 1990 bereits ein Drittel der städtischen Leuchtstellen ersetzt und modernisiert worden sei. Darüber hinaus erwartet die Verwaltung, dass die Umsetzung des Leuchtenkonzeptes sich über dreißig Jahre erstrecken werde. Hierzu erklärt der Vorsitzende der FDP-Fraktion, Ralph Sterck:

„Die Antwort ist befriedigend und katastrophal zugleich. Zum einen ist es ein Erfolg, dass die Stadt Köln gemeinsam mit der Rheinenergie neue und modernere Straßenlaternen aufstellt und somit zu einer optischen Attraktivierung der Stadt und mehr Sicherheit beitragen.

Zum anderen ist die angegebene Dauer von dreißig Jahren mehr als nur eine Katastrophe für die Stadt. An allen Ecken und Enden bemüht man sich, schnellstmöglich Ordnung im Stadtbild zu schaffen, und hier äußert sich die Verwaltung so, als ob es auf ein paar Jahrzehnte mehr oder weniger nicht ankommt. Das darf nicht sein. Insbesondere die fürchterlichen Hängeleuchten in der Innenstadt wie z.B. in der Severinstraße und am Eigelstein gehören schnellstens ersetzt.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I