Köln kann mehr
alle Meldungen »

28.06.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Cicek in Stifterrat gewählt

Ziya Cicek
Ziya Cicek
Ziya Cicek
Bild verkleinern
Ziya Cicek
Bürgerstiftung Köln gegründet

Am 17.6.05, gegen 21.30 Uhr war es nach gut dreistündiger Sitzung vollbracht: Über 50 Stifterinnen und Stifter hatten ihre Unterschrift unter Satzung und Stiftungsgeschäft gesetzt und damit die Bürgerstiftung Köln kaum drei Monate nach der Startveranstaltung im studio dumont ins Leben gerufen. Damit hat nun auch Köln eine Stiftung von Bürgern für Bürger, die innerhalb der Stadtgrenzen eine breite Palette von Förderzielen verfolgt. Gefördert werden sollen Bildung und Erziehung, Jugend- und Altenhilfe, Wissenschaft und Forschung, Kultur, Kunst- und Denkmalpflege, Umwelt und Naturschutz, Landschafts- und Heimatpflege, Internationale Verständigung, Bürgerbeteiligung sowie der Förderung des ehrenamtlichen Engagements in den vorgenannten Bereichen.

Als Vorstandsvorsitzender wurde Dr. Ludwig Arentz (54), als sein Stellvertreter der Hans-Jürgen Schmidt (55) gewählt. Dritter Vorstand ist der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Gerling Leben Jochen Aymanns. In den Stifterrat wurden für jeweils drei Jahre Dr. Marita Alami, Dietmar Binkowska, der Sachkundige Bürger der FDP im Umweltausschusses des Rates Ziya Cicek, Dr. Ulrich Gartzke, Hille Lammers, Martin Rüttgers, Marc Schürman, Prof. Dr. Szysperski und Dr. Christiane van Zwoll gewählt. Darüber hinaus sollen Fachausschüsse eingerichtet werden, die dem Vorstand zuarbeiten.

Sobald der Regierungspräsident das Vorhaben geprüft und anerkannt hat, kann die Bürgerstiftung ihre Arbeit aufnehmen. Geplant ist zunächst ein Projektwettbewerb, dessen Ziel die Auswahl von „Leuchturmprojekten“ ist, die u.a. auch das Profil der Bürgerstiftung schärfen sollen. Zu den Besonderheiten von Bürgerstiftungen gehört, dass sie auch nach der Gründung weiter wachsen, Zustiftungen und Spenden gehören zum laufenden Geschäft. Am 29.6.05 findet eine Pressekonferenz statt, bei der sich weiteres erfahren lässt.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I