Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.06.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Diskussion um Kalkberg für Entlastung nutzen

Dr. Rolf Albach
Dr. Rolf Albach
Dr. Rolf Albach
Bild verkleinern
Dr. Rolf Albach
Albach: Lärmminderungsplan gegen alte und neue Lärmquellen

In die Diskussion um den neuen Standort für die Betriebsstation der beiden in Köln stationierten Rettungshubschrauber schaltet sich nun auch die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln ein. Stellvertretend für seine Fraktion stellt der umweltpolitische Sprecher der FDP, Dr. Rolf Albach, einen Ergänzungsantrag zur Verwaltungsvorlage vor. Inhalt des Antrages ist die Beauftragung der Verwaltung, einen Lärmminderungsplan, wie er ab 2007 von der EU vorgeschrieben ist, spätestens zur letzten Sitzung des Ausschusses Umwelt, Gesundheit und Grün vor der Sommerpause im kommenden Jahr vorzulegen. Hierzu erklärt der liberale Umweltpolitiker Dr. Rolf Albach:

„Die Lärmbelästigung in Buchforst ist so, als ob man dort ständig neben einem laufenden Staubsauger lebt. Daneben, so das Gutachten zum Hubschrauberlandeplatz, fallen zehn Hubschrauberflüge am Tag nicht auf. Man kann die Hubschrauberflüge möglicherweise akzeptieren, denn sie dienen der Sicherheit der Kölner Bürgerinnen und Bürger. Den bisher schon vorhandenen Lärm haben die Buchforster jedoch schon viel zu lange ertragen. Das sollte nicht länger akzeptiert werden. Daher brauchen wir hier schnell wirksame Maßnahmen zur Lärmreduktion.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Umweltschutz.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I