Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.05.2005

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Besuch bei Wurstfabrik EGETÜRK

Christian Lindner und Marco Mendorf lassen sich die Produktion von Egetürk zeigen
Christian Lindner und Marco Mendorf lassen sich die Produktion von Egetürk zeigen
Christian Lindner und Marco Mendorf lassen sich die Produktion von Egetürk zeigen
Bild verkleinern
Christian Lindner und Marco Mendorf lassen sich die Produktion von Egetürk zeigen
Lindner, Cicek und Mendorf zu Gast

FDP-Generalsekretär Christian Lindner, MdL, FDP-Landtagskandidat Ziya Cicek, der stellv. FDP-Kreisvorsitzende Marco Mendorf und eine Delegation der Liberalen besuchten jetzt die Fleisch- und Wurstwarenfabrik EGETÜRK. Auf Einladung des Unternehmens besichtigten sie die modernen Produktionsanlagen, in denen 200 Mitarbeiter beschäftigt sind. Der Unternehmensgründer Burhan Üngören setzt kontinuierlich auf hohe Qualitätsmaßstäbe bei der Verarbeitung der Wurstspezialitäten, die zu stetigem Wachstum und rascher Durchsetzung auf dem europäischen Markt führten.

Nach einem informativen Produktionsrundgang diskutierten die Liberalen ausgiebig mit Betriebsleitung und Geschäftsführung des Unternehmens. Dabei ging es sowohl um wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Steuerpolitik wie auch um Fragen der Wirtschaftsförderung der Stadt Köln. Christian Lindner: „Türkische Unternehmen stellen einen nicht zu unterschätzenden Wirtschaftsfaktor in NRW dar. Allein von 2001 bis 2003 sind 8,6 Prozent der türkischen Unternehmen in NRW entstanden. Längst sind nicht mehr alle türkischen Firmen Kleinstbetriebe. Seit den 90er Jahren ist ein breiter Mittelstand in NRW entstanden. Türkische Staatsangehörige machen sich zunehmend auch als Handwerker und Dienstleister selbstständig.“

„Das Potenzial für türkische Unternehmen ist längst nicht ausgeschöpft!“, stellt auch der FDP Landtagskandidat für den Kölner Norden Ziya Cicek fest. Die Rahmenbedingungen müssten auch für den türkischen Mittelstand deutlich verbessert werden, damit neue Jobs in NRW geschaffen werden können. Die im Jahre 1966 gegründete Wurst- und Fleischfabrik EGETÜRK im Gewerbegebiet Chorweiler sei dafür ein erfolgreiches Beispiel.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I