Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.04.2005

FDP in der Bezirksvertretung Porz

Meldung

Kriminalität und Gegenmaßnahmen im Stadtbezirk

Björn Dietzel
Björn Dietzel
Björn Dietzel
Bild verkleinern
Björn Dietzel
Dietzel: Sicherheit für Bürgerinnen und Bürger muss oberste Priorität haben

In der heutigen Sitzung der Bezirksvertretung Porz fordert die FDP in einem Antrag Auskunft über die Entwicklung der Kriminalität im Stadtbezirk. Nach dem langsam durchsickerte, dass der Ortsteil Porz selber Rang zwei der Kriminalitätsstatistik durch besonders häufig auftretende Gewaltkriminalität belegen soll, sah sich die FDP nun genötigt, die Daten der Polizei abzurufen und das Verwaltungshandeln eventuell auf den Prüfstand zu stellen. Hierzu erklärt der liberale Bezirksvertreter Björn Dietzel:

„Es erfüllt mich mit Schrecken zu hören, dass sich Porz zu einem Hort der Gewaltkriminalität entwickelt hat und dies, obwohl wir vom Bezirk aus in den letzten Jahren Gelder für Programme, die dem entgegenwirken sollten, zur Verfügung gestellt haben.

Wir müssen jetzt die demnächst vorliegenden Daten genau analysieren, das Verwaltungshandeln darauf abstimmen und gezielt mit Haushaltsmitteln Fehler der grün-roten Kuschelpädagogik der letzten Jahre ausbügeln.

Porz muss sicher werden. Die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht darauf, unbehelligt über die Straße zu gehen und ihr Eigentum vor Vandalismus und Diebstahl geschützt zu bekommen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändert sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I