Köln kann mehr
alle Meldungen »

10.04.2005

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Für Forschungsfreiheit und gegen Forschungsfeigheit

Stefanie Köhler
Stefanie Köhler
Stefanie Köhler
Bild verkleinern
Stefanie Köhler
Köhler: Neustart für mehr Forschung und Innovation

Anlässlich der Ankündigung der EU-Kommission, die Finanzmittel für Forschungsprogramme ab 2007 in der EU auf über 70 Mrd. Euro zu verdoppeln, fordert die FDP-Landtagskandidatin Stefanie Köhler einen Neustart in der Landespolitik für mehr Forschung und Innovation:

"Wir haben in NRW aufgrund der großen Zahl von Hochschulen und Forschungsinstituten die dichteste Forschungs- und Hochschullandschaft in Europa und damit die besten Chancen, von den Initiativen der EU zu profitieren. Diese Chancen auf neue Jobs in Zukunftsbranchen, wie z.B. Bio- und Gentechnologie, werden wir nur nutzen können, wenn jetzt die Weichen in der Landespolitik richtig gestellt werden.

Die wichtigste Voraussetzung dafür ist die konsequente Deregulierung statt bürokratischer Vorgaben für Hochschulen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen, eine gezielte Forschungsförderung und eine Bündelung aller Vernetzungs-, Beratungs- und Förderinitiativen unter einem Dach. Besonders kleine und mittlere Unternehmen müssen durch eine gezielte Förderung durch das Land in Wissensnetzwerke eingebunden werden.

Eine liberale Landespolitik wird die Chancen in Wissenschaft, Forschung und Technologie konsequent nutzen: eine Milliarde Euro zusätzlich im NRW-Innovationsfond."

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I