Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.06.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Trauer um Niederlage am Merheimer Kreuz

Merheimer Kreuz
Merheimer Kreuz
Merheimer Kreuz
Bild verkleinern
Merheimer Kreuz
Sterck: Abriss ist Ökoterrorismus

Leider soll es nun tatsächlich so sein und das Merheimer Kreuz als Ausgleichsmaßnahme für die Erweiterung des Kölner Autobahnringes für 2,1 Millionen Euro abgerissen werden. Diesen sinnlosen Rückbau des auch aus Sicht der Kölner Liberalen überdimensionierten Kreuzungsbauwerkes, der jetzt begonnen hat, kommentiert der Vorsitzende der Kölner FDP-Ratsfraktion, Ralph Sterck:

„Alle Beschlüsse und Appelle haben nichts geholfen, diese unsinnige Geldverschwendung zu stoppen. Wir hätten mit den für den Abriss benötigten Summen wunderbar den rechtsrheinischen Grüngürtel weiterentwickeln und zugleich die benötigten Ausgleichsflächen schaffen können. Nur ist es dafür nun, auch nach dem Regierungswechsel in Düsseldorf nach der Landtagswahl, leider zu spät.

Doch ich bin mir sicher, dass mit der schwarz-gelben Regierung solche verschwenderischen Maßnahmen zukünftig unterbleiben werden. Mit dem von den Grünen betriebenen Ökoterrorismus auf Kosten der Steuerzahler muss nach der voraussichtlichen Bundestagswahl im September endlich auch auf Bundesebene Schluss sein. In jedem Fall ist der Abriss des Merheimer Kreuzes eine der größten Niederlagen meiner bisherigen Ratstätigkeit und eine Niederlage für den ökonomischen und ökologischen Sachverstand.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I