Köln kann mehr
alle Meldungen »

24.03.2005

FDP in der Bezirksvertretung Porz

Meldung

Absage an Sparvorschläge der Verwaltung

Björn Dietzel
Björn Dietzel
Björn Dietzel
Bild verkleinern
Björn Dietzel
Dietzel: Nicht an der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger sparen

Zur kommenden Sitzung der Bezirksvertretung Porz fordert die FDP in einen Antrag Rat und Verwaltung auf, ihre Idee, die städtische Straßenbeleuchtung zu halbieren und die verbleibenden Laternen auch noch später einzuschalten, nicht umzusetzen. Zu diesem Antrag und dem Vorschlag der Verwaltung erklärt der liberale Bezirksvertreter Björn Dietzel:

„Dieser Vorschlag der Stadtverwaltung kann eigentlich nur ein schlechter Scherz sein. Hier wird auf dem Rücken der Bürgerinnen und Bürger mit deren Sicherheit gespielt. An der sowieso schon mangelnden Sicherheit in Porz und Köln darf nicht gespart werden, schon gar nicht im öffentlichen Raum.

Gerade in Porz haben wir Probleme mit Kriminalität. Gerade hier sollten wir das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger nicht noch weiter reduzieren. Im Gegenteil. Hier gilt es eher, weiter mit bezirklichen Mitteln und seitens der Stadtverwaltung, aber auch der Schulen gegenzusteuern und so dauerhaft die Kriminalität in Porz zu senken und den Bürgerinnen und Bürgern nach und nach wieder ein Gefühl der Sicherheit zu geben. Dunkle Straßen sind dabei mehr als hinderlich.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I