Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.03.2005

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Schramma, Kissinger und Kirchhof beim Bundesparteitag

Oberbürgermeister Fritz Schramma mit Yvonne Gebauer und Ralph Sterck beim Kreisparteitag der Kölner FDP
Bild vergrößern
Oberbürgermeister Fritz Schramma mit Yvonne Gebauer und Ralph Sterck beim Kreisparteitag der Kölner FDP
Oberbürgermeister Fritz Schramma mit Yvonne Gebauer und Ralph Sterck beim Kreisparteitag der Kölner FDP
Bild verkleinern
Oberbürgermeister Fritz Schramma mit Yvonne Gebauer und Ralph Sterck beim Kreisparteitag der Kölner FDP
Prominente Redner geben sich die Klinke in die Hand

Zum Bundesparteitag der FDP, der vom 5. bis zum 7. Mai in der Kölnmesse stattfinden wird, haben sich prominente Redner angekündigt. So wird der Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma zu Beginn des Parteitages am Donnerstag um ca. 12.00 Uhr für die Stadt ein Grußwort an die Delegierten und Gäste richten.

Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger steht dann um 15.30 Uhr nach der Rede des FDP-Bundesvorsitzenden Guido Westerwelle, MdB, und der Aussprache auf der Tagesordnung. Er redet anlässlich des 60. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkrieges.

Der ehemalige Richter am Bundesverfassungsgericht und heutige Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht der Universität Heidelberg, Prof. Dr. Paul Kirchhof, wird am Freitagnachmittag um 15.30 Uhr zu den Delegierten sprechen.

Darüber hinaus sind natürlich auch Reden des Vorsitzenden des FDP-Bundestagsfraktion, Wolfgang Gerhardt, MdB, und der Vorsitzenden der FDP im Europäischen Parlament, Silvana Koch-Mehrin, MdEP, am Freitag- bzw. Samstagmittag vorgesehen.

Es lohnt sich also auf jeden Fall, dieses liberale Highlight zu besuchen. Alle interessierten Parteimitglieder sowie Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, den Beratungen und Redebeiträgen zu folgen. Wer weitere Informationen zu Tagesordnung und Akkreditierung möchte, besucht am besten die entsprechende Homepage unter http://56.parteitag.fdp.de.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 21.02.2018, 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Tech Start-Ups, Entrepreneurship and New Technologies
What makes startups more successful than others? Startup and innovations mentor Gideon Marks from California talks about topics that ...mehr

Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr