Köln kann mehr
alle Meldungen »

17.02.2005

FDP in der Bezirksvertretung Porz

Meldung

Zukunft Zündorfer Wehrturm

Björn Dietzel
Björn Dietzel
Björn Dietzel
Bild verkleinern
Björn Dietzel
Dietzel: Steinmetz und CDU müssen sich korrigieren!

Anlässlich der in der Tagespresse veröffentlichen Klagen seitens des Fördervereins des Zündorfer Wehrturms über mangelnde finanzielle Mittel erklärt der liberale Bezirksvertreter Björn Dietzel:

„Ich habe im letzten Jahr schon nicht der Aussage des Schatzmeisters des Vereins, Heinz Steinmetz, geglaubt, dass der Verein auf Dauer ohne städtische Zuschüsse leben kann. Doch die CDU-Fraktion in Porz und ihr Mitglied Steinmetz verteidigten vehement den freiwilligen Verzicht auf Zuschüsse aus dem allgemeinen Haushalt der Stadt Köln. Stattdessen wollen sie jetzt bezirksorientierte Mittel ausbezahlt haben.

So geht das nicht. Generös in Köln beim Kämmerer als Mehrheitsfraktion auf zustehende Gelder verzichten und ein Jahr später vertreten durch die selben Personen jammern, man komme nicht über die Runden. Ich sehe es nicht ein, den Verein jetzt mit den viel zu knappen, vom Kämmerer zusammengekürzten bezirksorientierten Mittel zu unterstützen. Konsequenterweise sollte Herr Steinmetz und die CDU die fehlenden Mittel für den Verein durch Eigenengagement hereinholen, denn sie haben die Misere persönlich zu verantworten.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I