Köln kann mehr
alle Meldungen »

20.11.2004

KBB/FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Nippes

Meldung

KBB/FDP-Fraktion in Nippes pro Konsens

Manfred Skutta ist stellvertretender Vorsitzender der KBB/FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Nippes
Manfred Skutta ist stellvertretender Vorsitzender der KBB/FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Nippes
Manfred Skutta ist stellvertretender Vorsitzender der KBB/FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Nippes
Bild verkleinern
Manfred Skutta ist stellvertretender Vorsitzender der KBB/FDP-Fraktion in der Bezirksvertretung Nippes
Heinrichs: Beteiligung von Bürgerinitiativen und Rennverein wichtig

In ihrem ersten Antrag hat die Fraktion Kölner-Bürger-Bündnis/FDP nun in der Bezirksvertretung Nippes beantragt, dass sich die Stadtverwaltung bemühen soll, einen Kompromis zwischen den Bürgerinitiativen rund um die Rennbahn und dem Kölner Rennverein mit dem Ziel einer nachhaltigen Konsolidierung der Finanzen des Rennvereins zu erzielen. Hierzu erklärt der Vorsitzende der Fraktion Horst Heinrichs:

„Die Rennbahn ist die grüne Lunge des Kölner Nordens. Als solche will meine Fraktion diese auch erhalten. Offensichtlich ist jedoch, um dies zu garantieren, eine Teilbebauung des 55 ha großen Geländes nötig. Ich denke, dass sich die örtlichen Bürgerinitiativen und der Rennverein auf den von den vier demokratischen Fraktionen im Rat der Stadt Köln vorgestellten Kompromis einigen können und versuchen sollten, genügend finanzielle Ressourcen durch eine Bebauung an der Scheibenstraße frei zu machen. Im Anschluss sollte die stattfindende Bürgerbeteiligung zu den Bebauungsplänen in einer öffentlichen Versammlung stattfinden, um den Bürgerinnen und Bürgern eine ortsnahe Informationsmöglichkeit zu geben.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I