Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.08.2004

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

KölnOlympiade: Erstes Gold für SPD im Hürdenlaufen

Beim Karnevalsorden 2004 waren SPD und FDP schon mal fast gleichauf
Bild vergrößern
Beim Karnevalsorden 2004 waren SPD und FDP schon mal fast gleichauf
Beim Karnevalsorden 2004 waren SPD und FDP schon mal fast gleichauf
Bild verkleinern
Beim Karnevalsorden 2004 waren SPD und FDP schon mal fast gleichauf
Börschel musste viele Hürden nehmen

Beim heutigen 100m-Hürdenlauf der parallel zu den Olympischen Spielen in Athen stattfindenden KölnOlympiade ergatterte sich Martin Börschel knapp die erste Goldmedaille für das Team der Kölner Sozialdemokratie. Er lieferte sich noch auf der Zielgeraden ein hartes Duell mit dem liberalen Ralph Sterck, das Börschel jedoch im Foto-Finish für sich entschied.

Börschel übersprang die ihm in den Weg gestellten Hürden. Er räumte mit den Nachwirkungen des Heugel- und des Spendenskandals auf und versuchte, sich vom SPD-Bundestrend abzukoppeln. Damit gelang ihm der knappe Sieg vor Sterck, der nur die Hürde GAG-Verkauf riss. Schuld dafür war der strauchelnde CDU-Mann Rolf Bietmann, der ihn in die Hürde haute.

Er ging am Ende über seine eigenen Beine zu Fall und konnte sich nur über die Ziellinie robben. Er bekam nur durch die Disqualifikation des Grünen Läufers Jörg Frank die Bronzemedaille zugesprochen. Dieser versuchte ständig, die Hürden zu umlaufen oder zu unterqueren. Dies ließen die Schiedsrichter der KölnOlympiade nicht zu und stellten ihn von der Bahn.


Hürdenlauf
Gold: Martin Börschel (SPD)
Silber: Ralph Sterck (FDP)
Bronze: Rolf Bietmann (CDU)
Disqualifiziert: Jörg Frank (Grüne)


Hier geht es zum Medaillenspiegel und allen Einzelwertungen.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I