Köln kann mehr
alle Meldungen »

05.07.2004

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Israels SHINUI trifft Kölner FDP

Bild verkleinern
Die liberale, säkulare SHINUI-Partei aus Israel ist auf Einladung der Friedrich-Naumann-Stiftung ab heute Gast bei den Kölner Liberalen. Kommunalpolitiker der mitregierenden und drittgrößten Partei in der Knesset treffen am Abend im Hyatt auf den Vorsitzenden der Europäischen Liberalen Dr. Werner Hoyer, MdB, und die Spitze der Kölner FDP. Morgen findet in den Räumen der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln zwischen beiden liberalen Parteien ein bilateraler Gedankenaustausch über kommunalpolitische Themen statt. Dazu erklärt der FDP-Fraktionsvorsitzende, Ralph Sterck:

„Mit großer Freude empfangen wir die Kommunalpolitiker der israelischen SHINUI-Partei. Im Vordergrund unseres Zusammentreffens steht der politische Dialog zwischen kommunalen Entscheidungsträgern aus Israel und Deutschland. Wir Liberale wollen eine Brücke der Verständigung bauen und unsere bestehenden Kontakte intensivieren.

Im Rahmen ihres zweitägigen Besuchsprogramms werden die Politiker der SHINUI-Partei am Dienstag zudem noch eine Stadtführung auf den Spuren jüdischen Lebens in Köln machen. Im Anschluss daran wird ein Gespräch mit einem Vertreter der Jüdischen Liberalen Gemeinde Köln stattfinden. Um 16.00 Uhr stehen Präventions- und Hilfsangebote für gefährdete Jugendliche beim Kinderschutzbund auf dem Programm.

Wir hoffen, unseren israelischen Gästen sowohl einen angenehmen als auch informativen Aufenthalt in unserer Stadt bieten zu können. Die Kölner Gastfreundschaft soll ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I