Köln kann mehr
alle Meldungen »

25.06.2004

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP bleibt dabei: Horte langfristig sichern

Marco Mendorf ist jugendpolitischer Sprecher der Ratsfraktion
Marco Mendorf ist jugendpolitischer Sprecher der Ratsfraktion
Marco Mendorf ist jugendpolitischer Sprecher der Ratsfraktion
Bild verkleinern
Marco Mendorf ist jugendpolitischer Sprecher der Ratsfraktion
Die Finanzierung für Horte, Jugendarbeit und Übermittagsbetreuung soll über 2005 verlässlich gesichert werden

Gestern hat der Rat der Stadt Köln über den Antrag der FDP-Fraktion für ein "10-Jahres-Programm für die Kölner Bildungs- und Jugendarbeit" beraten. CDU und Grüne haben den Antrag der FDP abgelehnt. Stattdessen hat die Mehrheit des Rates beschlossen, die Kürzungen für Horte um ein Jahr nach hinten zu schieben. Die Kürzungen bei Horten findet demnach erst Ende 2005 statt. Die Übermittagsbetreuung für 10- bis 14-jährige Schülerinnen und Schüler wird ab 2006 wegfallen. Hierzu erklärt Marco Mendorf, jugendpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion:

"Ich bin sehr enttäuscht. CDU und Grüne haben die Kürzungen für Horte, Jugendarbeit und Übermittagsbetreuung nicht zurückgenommen, sondern nur um ein Jahr nach hinten geschoben. Das ist doch reine Wahlkampfshow! Nach der Wahl im September werden die Kürzungen dann um so schlimmer ausfallen.

Mit unserem Antrag wollten wir Verlässlichkeit schaffen: Kinder und Jugendliche, Eltern und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Horten und Jugendeinrichtungen brauchen Verlässlichkeit. Es muss verhindert werden, dass jedes halbe Jahr eine neue Kürzungs-Sau durchs Dorf getrieben wird. Nach der Wahl am 26. September wird die FDP nochmals ihr 10-Jahres-Programm auf die Agenda setzen. Wir werden dann sehen, mit welchem politischen Partner eine verlässliche Kinder- und Jugendpolitik gemacht werden kann."


Hier gehts zur ausführlichen Meldung FDP: Horte und Nachmittagsbetreuung sichern

Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kinder- und Jugendpolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 13.10.2017 FDP: Köln digitaler, sportlicher und sauberer machen Änderungen am städtischen Haushalt 2018 Ulrich Breite, MdR
Der Geschäftsführer und Finanzpolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, ... mehr
Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I