Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.06.2004

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

FDP-Bundesparteitag kommt 2005 nach Köln

Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Bild vergrößern
Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Bild verkleinern
Reinhard Houben wurde im April in den Landesvorstand NRW gewählt
Houben: Tolle Werbung für das liberale Köln

Reich beschenkt fühlte sich FDP-Kreisvorsitzender Reinhard Houben, als er jetzt von einer seiner ersten Sitzungen des Landesvorstandes der nordrhein-westfälischen Liberalen, in den er im April gewählt worden war, aus Düsseldorf zurückkehrte. FDP-Bundesvorsitzender Guido Westerwelle hatte dem Gremium mitgeteilt, dass der Bundesparteitag der Liberalen im kommenden Jahr in Köln stattfinden werde. Der Bundesvorstand folgte damit auch der Fürsprache der NRW-Mitglieder, dieses liberale Groß-Event an den Rhein zu holen.

Die Vorbereitungen auf allen Ebenen sind bereits angelaufen. So wurde die Messehalle 4 mit dem davor liegenden CongressCentrum am Auenplatz für den 6. und 8. Mai 2005 angemietet. Es wird eine der letzten Veranstaltungen in den Rheinhallen sein, bevor der Bereich für den Einzug von RTL umgebaut wird. Insgesamt werden 600 Delegierte und mehrere Hundert Journalisten und Gäste erwartet. Neben einem Medientreff am Vorabend und einem bunten Abend soll es ein attraktives Rahmenprogramm, das Lust auf „mehr Köln“ macht, geben.

„Außerdem sollen prominente Liberale in die Stadt und das Umland ausschwärmen, um auch mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen“, erklärt der Kreisvorsitzende. Köln werde drei Tage in den Medien sein und so Werbung für das liberale Lebensgefühl und die Tagungsmöglichkeiten machen. „In diesem Sinne freue ich mich besonders über diesen Beitrag für die Kölner Wirtschaft, denn insbesondere die Kölner Hotellerie, Gastronomie und der Einzelhandel können solche Impulse sehr gut gebrauchen“, so Houben.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändert sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I