Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.12.2001

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

'Classic Card' für junge Leute gefordert

Die Classic Card soll mehr junge Besucher in die Oper locken
Die Classic Card soll mehr junge Besucher in die Oper locken
Die Classic Card soll mehr junge Besucher in die Oper locken
Bild verkleinern
Die Classic Card soll mehr junge Besucher in die Oper locken
Wackerhagen: „Kartenangebot attraktiv für junges Publikum gestalten!“

Die FDP-Fraktion möchte das Eintrittskartenangebot bei den städtischen Bühnen und der Philharmonie für junge Leute attraktiver gestalten. Dazu erklärt der kulturpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Ulrich Wackerhagen:

„Die städtischen Bühnen müssen sich mehr als bisher dem jungen Publikum zuwenden. Junge Menschen bilden das Besucherpotenzial von morgen. Im Kulturbereich und gerade bei den städtischen Bühnen gibt es zwar bereits diverse Angebote, allerdings sind sie zu wenig bekannt bzw. werden unzureichend beworben. Hier müssen wir Pakete schnüren, Angebote vereinheitlichen und natürlich im Rahmen eines Marketingkonzeptes an die jungen Menschen bringen.

Vorbild für dieses Angebot ist Berlin, das mit seiner ‚Classic Card‘ für junge Besucher des Konzerthauses ein attraktives Angebot zur Verfügung stellt. In Köln könnte das wie folgt funktionieren: Zu Beginn einer Spielzeit kaufen sich interessierte junge Menschen (bis 27 Jahre) eine Abokarte im Scheckkartenformat und entrichten hierfür einen Festpreis. Bei jedem Besuch der städtischen Bühnen (inkl. Puppenspiele) oder der Philharmonie erhalten Sie dann eine Karte zu einem ermäßigten Preis. Wie bei einer BahnCard ‚amortisiert‘ sich die Karte erst nach dem Besuch einer gewissen Anzahl von Veranstaltungen. Gleichzeitig könnten über die Kartennummern Verlosungen stattfinden, die Bezieher könnten Rabattpunkte (analog dem Payback-System) sammeln und dadurch weitere Vergünstigungen – je nach Nutzungsintensität der Karte – erhalten.“

Zur Vorbereitung dieser Initiative haben die Liberalen in der Sitzung des Kulturausschusses am 11. Dezember 2001 eine Anfrage gestellt, die grundsätzlich positiv aufgenommen wurde.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdB Reinhard Houben zum ERP-Sondervermögen

Aktuelle Highlights

Fr., 05.01.2018 Was ist 2018 geplant bei der FDP? Was werden die großen Herausforderungen in Köln? Ralph Sterck und Lorenz Deutsch
Für den neu gewählten Kreisvorsitzenden Lorenz Deutsch, MdL, und den ... mehr
Fr., 22.12.2017 FDP befürwortet Übernahme der städtischen Kliniken Houben: Uniklinik bietet Gewähr für beste medizinische Versorgung Bettina Houben
Die FDP begrüßt das Angebot der Uniklinik Köln für eine Übernahme der Städtischen Kliniken. Neben der Perspektive, Köln zu einem großen, ... mehr
Do., 21.12.2017 ‚Pulse of Europe‘ erhält Friedrich-Jacobs-Preis 2017 Hoyer: Gute europäische Geschichten erzählen Ralph Sterck und Uwe Bröking (v.l.)
Die Kölner Sektion der pro-europäischen Bürgerinitiative ‚Pulse of Europe‘ ist am Mittwochabend im Haus Unkelbach in Sülz mit dem ... mehr

Termin-Highlights


Mi., 24.01.2018, 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
TalkingPott: Was passiert in Berlin?
Volker Görzel, MdR
Mit Volker Görzel Seit der Bundestagswahl haben sehr viele Sondierungsgespräche stattgefunden, doch die von uns gewählten ...mehr

Do., 25.01.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Rheinisches Silicon Valley? - Andreas Pinkwart an der Uni Köln
Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Für seine Idee eines „Rheinischen Silicon Valley“, das der deutschen Gründer-Hauptstadt Berlin den Rang ablaufen soll, hat der neue ...mehr

So., 28.01.2018, 10:00 Uhr
Politischer Familien-Brunch
Reinhard Houben, MdB
Mit Reinhard Houben, MdB, im Zoo Für den Sonntag, 28. Januar 2018, um 10:00 Uhr haben wir unseren erfolgreichen Politischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr