Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.05.2004

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP gedenkt Marie Hüllenkremer

Bild verkleinern
Sterck und Wackerhagen: Als Mensch überzeugt

Zum Tode der Kulturdezernentin Marie Hüllenkremer erklären der Fraktionsvorsitzende Ralph Sterck und der kulturpolitische Sprecher der Fraktion, Ulrich Wackerhagen:

„Mit Trauer haben wir vom Tod der Kölner Kulturdezernentin Marie Hüllenkremer erfahren. Mit ihr verliert die FDP-Fraktion, verlieren wir beide persönlich, eine Gesprächspartnerin und Vertraute in allen Belangen der Kölner Kulturpolitik. Marie Hüllenkremer war eine unabhängige Persönlichkeit, die nicht nur mit ihrer großen Fachkompetenz, sondern auch als Mensch zu überzeugen wusste. Wir waren aufgrund unterschiedlicher Funktionen verständlicherweise nicht immer der selben Meinung. Dies hinderte aber keinen von uns, eine freundschaftliche Beziehung aufzubauen und zu pflegen, die von gegenseitigem Vertrauen getragen war.

Mit größter Hochachtung bleibt uns ihre Disziplin trotz schwerster Krankheit in Erinnerung. Niemals gab sie sich oder ihre Arbeit für die Kölner Kulturpolitik auf. Immer wieder kehrte sie an ihren Schreibtisch zurück, um zum Beispiel an dem Erfolg der Kölner Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2010 mitzukämpfen.

Eng mit ihrer Amtszeit seit dem 1. Oktober 1998 verbunden sind die von ihr eingeführten Runden Tische, insbesondere auch die Kultursprecherrunden mit Marie Hüllenkremer und ihren Referenten vor jeder Kulturausschusssitzung, die ganz wesentlich dazu beigetragen haben, dass die Kölner Kulturpolitik in hohem Maße nicht parteipolitisch, sondern in gemeinsamer Verantwortung für die Stadt und ihre Bürger getragen war.

Marie Hüllenkremer ist es gelungen, den Theaterförderplan für die Freien Theater und den Theaterbeirat zu installieren. Die Berufung der Intendanten Peter Raddatz, Marc Günther, Christoph Dammann und des Generalmusikdirektors Markus Stenz haben ein neues, hoffnungsvolles Kapitel in der Geschichte der Bühnen und des Gürzenichorchesters aufgeschlagen. Ein Vermächtnis von Marie Hüllenkremer bleibt, dass Köln wieder eine Tanzkompanie bekommt. Dafür hat sie Jahre gekämpft und noch wenige Tage vor ihrem Tod diese freudige Botschaft vernommen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen. Die FDP-Fraktion und wir persönlich werden Marie Hüllenkremer als Mensch und Kulturdezernentin der Stadt Köln in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kunst und Kultur.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Fr., 15.12.2017 Sterck: Vorschläge der Verwaltung nicht gangbar FDP kritisiert Pläne zur Umgestaltung des Ebertplatzes
Die Stadtverwaltung bleibt bei ihren Plänen, Unterführung unter dem Ebertplatz zuzumauern. Durch meterhohe Trennwände sollen die Zugänge ... mehr
Mi., 13.12.2017 Johannes Vogel zu Jamaika in Köln FDP bringt alleine Gesetz zur Stärkung der Bürgerrechte ein Ulrich Breite, Johannes Vogel und Reinhard Houben (v.l.)
Auf großes Interesse stieß der Bericht von Johannes Vogel über das Jamaika-Aus in Berlin. Über 60 Parteimitglieder kamen sogar an einem ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr

Termin-Highlights


So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

So., 14.01.2018, 15:00 Uhr
Dreikönigstreffen 2018
Dr. Joachim Stamp, MdL
Der FDP-Kreisverband Köln und die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln geben sich die Ehre, Sie zum Dreikönigstreffen 2018 einzuladen. Es ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I