Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.02.2004

FDP-Fraktion im Landtag

Meldung

Fußball-WM 2006 versinkt im Verkehrschaos

Daniel Sodenkamp, MdL
Daniel Sodenkamp, MdL
Daniel Sodenkamp, MdL
Bild verkleinern
Daniel Sodenkamp, MdL
Investitionsblockade durch Maut-Desaster

Der Beauftragte der FDP-Landtagsfraktion für die Fußball-WM 2006, Daniel Sodenkamp, hat vor einem Verkehrschaos bei der Fußball-Weltmeisterschaft gewarnt. Angesichts der Milliardenausfälle durch das Maut-Desaster drohe die Finanzierung wichtiger Verkehrsprojekte für die WM zu scheitern. „Vor und nach jedem Gruppenspiel wird rund um die Stadien das blanke Chaos herrschen“, sagte der FDP-Abgeordnete am Mittwoch in Düsseldorf. „Neben dem Verkehrs- droht NRW auch ein Image-GAU bei auswärtigen Gästen.“

Sodenkamp nannte als besonders bedrohte Projekte den Ausbau der A1 zwischen Remscheid und Wermelskirchen sowie zwischen den Kreuzen Köln-Nord und Köln-West. Gefährdet sei auch der Ausbau der A2 zwischen Dortmund-Mengede und Dortmund Nordost sowie zwischen Kamen und Hamm. Auch der dringend nötige Ausbau des S-Bahnhofs Dortmund-Westfalenhalle in Nähe des Westfalenstadions sei bedroht.

Sodenkamp forderte Landesverkehrsminister Axel Horstmann auf, einen Notfall-Plan vorzulegen und die Verkehrsmaßnahmen zur Fußball-WM zur Chefsache zu machen. „Er muss schleunigst einen Finanzierungsplan vorlegen, der jedoch keinerlei Neuverschuldung des Landeshaushaltes vorsehen darf“, sagte der FDP-Politiker.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Verkehrspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I