Köln kann mehr
alle Meldungen »

18.02.2004

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Orth: Land bekommt Kaplan nicht in den Griff

Robert Orth, MdL
Robert Orth, MdL
Robert Orth, MdL
Bild verkleinern
Robert Orth, MdL
Gründung einer neuen Zentrale des „Kalifatstaats“

Zur Gründung einer neuen Zentrale des „Kalifatstaats“ in Köln erklärte der stellvertretende Vorsitzende und Rechtsexperte der FDP-Landtagsfraktion, Robert Orth, am Montag:

„Der Vorgang belegt, dass die Landesregierung die Situation um Kaplan nicht in den Griff bekommt. Das ist mehr als alarmierend. Es zeigt, dass Verbote allein nicht ausreichen. Vielmehr geht es darum, auch die Strukturen verfassungsfeindlicher Organisationen zu zerschlagen. Der Verfassungsschutz darf sich nicht ruhig zurücklehnen, wenn allein die rechtliche Hülle einer solchen Gruppe nicht mehr existiert. Jahr für Jahr geben wir mehr Geld aus für den Verfassungsschutz. Dann muss er sich auch an den Ergebnissen messen lassen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Innen- und Rechtspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I