Köln kann mehr
alle Meldungen »

06.02.2004

FDP-Ortsverband rechtsrheinisch Nord

Meldung

Kempkes zum Ehrenmitglied ernannt

Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Bild verkleinern
Spitzenkandidat für Mülheim: Dr. Karl-Heinz Peters
Karl-Heinz Peters ist Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung Mülheim

Auf dem Ortsparteitag der FDP rechtsrheinisch Nord wurde am Donnerstag Bernhard Kempkes zum Ehrenmitglied ernannt. Damit würdigte der Ortsverband seine unzählbaren Verdienste insbesondere im Stadtbezirk Mülheim.

Bei der Nachwahl zum Ortsvorstand wurde der 25-jährige Dipl.-Betriebswirt Thorsten Tücks aus Holweide zum Beisitzer gewählt.

Die Liberalen aus dem rechtsrheinsichen Norden nominierten auf ihrem Parteitag ihre Kandidaten des Stadtbezirks Mülheim für die Kommunalwahl am 26. September 2004:
Im WK 35 (Mülheim I, Buchforst, Buchheim) tritt wieder Dr. Karl-Heinz Peters an. Zur Wiederwahl stellt sich auch FDP-Ratsfrau Christtraut Kirchmeyer im WK 36 (Mülheim II). Im WK 37 (Mülheim III, Stammheim/Flittard) kandidiert der umweltpolitische Sprecher der Ratsfraktion, Dr. Rolf Albach, und im WK 38 (Höhenhaus/Dünnwald) Bürgermeister Manfred Wolf. Im WK 39 (Dellbrück) stellt sich Margarete Dieper zur Wahl. Zum ersten Mal kandidiert die stellvertretende Vorsitzende der Jungen Liberalen Bianca Wagner im WK 40 (Holweide).

Als Spitzenkandidat der FDP für die Bezirksvertretung Mülheim wurde der bisherige Bezirksvertreter Dr. Karl-Heinz Peters nominiert. Die Plätze zwei und drei belegen Bianca Wagner und Margarete Dieper. Thorsten Tücks, Dr. Rolf Albach und Holger M. Lessenich belegen die Listenplätze vier bis sechs.

Darüber hinaus wurden nach spannender Beratung, mit zahlreichen Wortmeldungen, Anträge mit zu kommunalpolitischen Themen beschlossen.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kommunalwahl 2004.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I