Köln kann mehr
alle Meldungen »

21.01.2004

FDP-Ortsverband JLWW

Meldung

Ortsverband JLWW hat gewählt

Dietmar Repgen, MdR
Dietmar Repgen, MdR
Dietmar Repgen, MdR
Bild verkleinern
Dietmar Repgen, MdR
Dößereck weitere zwei Jahre im Amt bestätigt

Auf dem Ortsparteitag im Ortsverband Junkersdorf, Lövenich, Weiden und Widdersdorf (JLWW) wurde Stefan Dößereck für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt. Er ist damit nach Ablauf seiner Amtszeit in 2006 der Vorsitzende mit der zweitlängsten Amtszeit in diesem Ortsverband. Dößereck ist der zehnte Vorsitzende des Ortsverbandes seit der Eingemeindung im Jahre 1975. Dößereck blickte in seinem Rechenschaftsbericht auf die sehr erfolgreiche Medienarbeit vor Ort sowie die vielen Kontakte auch außerhalb der FDP zurück. Genau 32 Sondertermine wurden in den letzten 11 Monaten im Ortsverband realisiert. Fünf Standaktionen und 10 Bürgerfragestunden gaben den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort die Möglichkeit der liberalen Kontaktaufnahme.

Der Ortsparteitag wählte wieder einen großen Ortsvorstand, welcher mit vielen Kräften die anstehenden Wahlen zum Europaparlament und zur Kommunalwahl anpacken wird. Hier der Vorstand im einzelnen:

• Vorsitzender Stefan Dößereck (Widdersdorf)
• stv. Vorsitzender Michael Detlefs (Lövenich)
• stv. Vorsitzender Peter Brüning (Widdersdorf)
• Kasseführung Willi Wesemann (Weiden)
• Schriftführung David Eicler (Lövenich)
• Beisitzer Mark S. Pohl (Lövenich)
• Beisitzer Rolf Jaeger (Weiden)
• Beisitzer Tobias Koch (Widdersdorf)
• Bezirksvertreter Horst-Jürgen Knauf (Widdersdorf)
• Kassenprüfer Fritz D. Kegel (Junkersdorf)
• Kassenprüfer Stefan Hackauf (Junkersdorf)

Unter der Leitung des Kölner Ratsmitgliedes Dietmar Repgen wurden im Ortsverband JLWW die ersten Weichen für die Kommunalwahl gestellt. Repgen brachte nach den Wahlgängen einen kurzen Abriss über die derzeitig katastrophale Lage der Kölner Kommunalpolitik, mit schwarz/grün in der Verantwortung.

Bundestagsabgeordneter und Ehrenmitglied in JLWW Dr. Werner Hoyer überbrachte schriftlich die besten Grüße an den Ortsverband und motivierte alle Anwesenden dazu, intensiv sich am Europawahlkampf zu beteiligen. Dr. Werner Hoyer wird den Ortsverband zu einem späteren Zeitpunkt besuchen.

Auch wurden Kandidatinnen- und Kandidatenempfehlungen für die Kreiswahlversammlung auf dem Ortsparteitag ausgesprochen. Die Spitze der Bezirksliste soll wieder Horst-Jürgen Knauf anführen. Weitere Namen für die Bezirksliste werden nach dem Ortsparteitag in West bekannt gegeben.

Für die im Ortsverbandsgebiet liegenden Wahlkreise 20 und 21 wurden folgende Empfehlungen ausgesprochen:
• WK 20 (Müngersdorf, Junkersdorf, Weiden II) Katja Hoyer,
• WK 21 (Widdersdorf, Lövenich und Weiden I) Mark S. Pohl.
Für die Ratsreserveliste nominierte der Ortsverband Michael Detlefs und Mark S. Pohl.

Der Ortsverband wird weiterhin an seiner erfolgreichen Medienarbeit, den regelmäßigen Standaktionen vor Ort und den intensiven Kontakten zu Vereinigungen und Institutionen außerhalb der FDP festhalten. Selbstverständlich werden auch die intensiven Gespräche mit den direkten FDP-Nachbarn in Ehrenfeld, Frechen, Pulheim und Köln-West fortgesetzt.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Kommunalwahl 2004.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I