Köln kann mehr
alle Meldungen »

11.12.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

FDP für Ganzjahresnutzung am Aachener Weiher

In und unter einem künstlich aufgeworfenen Hügel sollen die Getränke ausgegeben werden
In und unter einem künstlich aufgeworfenen Hügel sollen die Getränke ausgegeben werden
In und unter einem künstlich aufgeworfenen Hügel sollen die Getränke ausgegeben werden
Bild verkleinern
In und unter einem künstlich aufgeworfenen Hügel sollen die Getränke ausgegeben werden
Ziel: Mehr Sicherheit und Sauberkeit in diesem Bereich
Ersten Preisträger des Architekturwettbewerbes für Biergarten favorisiert


In der heutigen, nicht öffentlichen Sitzung des Liegenschaftsausschusses des Rates steht die Entscheidung über den künftigen Betreiber des Biergartens am Aachener Weiher auf der Tagesordnung, nachdem die Stadt dies zum zweiten Mal ausgeschrieben hatte. Bürgermeister Manfred Wolf, Mitglied der FDP im Liegenschaftsausschuss, erklärt dazu:

Meine Fraktion macht sich für eine Ganzjahresnutzung der geplanten Servicestation stark, wie sie von der akrogast Gaststättenbetriebs-GmbH angeboten wird. Warum soll man nicht im Sommer mit seinem Bier am Wasser sitzen und im Winter mit einem Glühwein am zugefrorenen Weiher stehen? Wenn hier das ganze Jahr was los ist, findet auch eine soziale Kontrolle statt, die mehr Sicherheit und Sauberkeit in diesem Bereich schafft.

Außerdem haben wir mit dem entsprechenden Konzept des Investors die Möglichkeit, den ersten Preis des von der Stadt ausgelobten Architekturwettbewerbes zu berücksichtigen. Der Siegerentwurf des Architekturbüros Gernot Schulz und der Landschaftsarchitekten Topotek 1 versteckt die Theke und die Nebenräume unter einem Erdhügel, was sicher am schonendsten in dieses Landschaftsschutzgebiet passt.


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Stadtentwicklung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr