Köln kann mehr
alle Meldungen »

02.08.2005

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Friedhöfe in private Trägerschaft überführen

Bild verkleinern
Sterck: Günstige Gebühren oberstes Ziel

Für eine konsequente Überführung von Friedhöfen in private Trägerschaften hat sich der FDP-Fraktionsvorsitzender im Kölner Rat, Ralph Sterck, ausgesprochen. Er erklärt dazu:

„Die Idee einer Überführung der Friedhöfe in private Trägerschaften unterstütze ich ausdrücklich. Nur so kann, vor allem angesichts der stark angeschlagenen Haushaltslage der Kommunen, das Ziel erreicht werden, Bestattungen und Friedhofspflege kostengünstiger zu machen. Erfahrungen aus anderen Bundesländern und einzelnen Kommunen in Nordrhein-Westfalen haben gezeigt, dass privat betriebene Friedhöfe ihre Leistungen nicht nur für die Bürgerinnen und Bürger billiger, sondern auch für den Betreiber kostendeckend erbringen könnten.

Mit der Überführung von Friedhöfen in private Trägerschaft könnte auch Köln ihren Bürgerinnen und Bürgern in schweren Situationen wenigstens insoweit helfen, dass sie zumindest kostengünstigere Bestattungen und Friedhofspflege bekommen. Selbstverständlich sind auch die Privaten an die rechtlichen Vorgaben des Bestattungsgesetzes gebunden. Mit dieser Initiative werden auf der einen Seite die Bürgerinnen und Bürger von hohen Gebühren entlastet und auf der anderen Seite ein Sparbeitrag für den krisengeschüttelten Haushalt erbracht.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Privatisierung.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I