Köln kann mehr
alle Meldungen »

09.08.2003

FDP-Landtagsfraktion NRW

Meldung

Orth: Bewachte Strandabschnitte am Rhein

Bild verkleinern
Generelles Badeverbot abgelehnt

Angesichts zahlreicher Badeunfälle wurde in den vergangenen Wochen vielfach gefordert, das Schwimmen im Rhein zu verbieten. Der FDP-Landtagsabgeordnete Robert Orth hält von einem solchen Vorgehen wenig. Er plädiert für bewachte Strandabschnitte: „Ein generelles Badeverbot dürfte bei der momentanen Witterung wohl kaum jemanden davon abhalten, sich im Rhein zu erfrischen. Manchem könnte es sogar - ganz kontraproduktiv - einen zusätzlichen Anreiz für waghalsige Mutproben bieten. Eine Beaufsichtigung durch qualifiziertes Personal, zum Beispiel von der DLRG, hingegen würde Unfällen wirksam vorbeugen.“

Mit seinem Vorstoß wolle er keineswegs die reale Gefahr des Schwimmens im Rhein verharmlosen, betonte Orth. Vielmehr stellt sich der Liberale ausdrücklich hinter den Ratschlag der Wasserschutzpolizei, insbesondere Kinder bereits in Ufernähe nicht allein zu lassen und auf den Badespaß im Rhein am besten ganz zu verzichten: „Auch mir geht es darum, weitere Unglücke zu verhindern. Nur bin ich der Ansicht, dass ein Badeverbot das Problem nicht beseitigen wird. Hier muss man pragmatisch denken und auf die Eigenverantwortung jedes Einzelnen setzen.“

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I