Köln kann mehr
alle Meldungen »

30.06.2003

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Repgen und Mendorf im Streifendienst

Bild verkleinern
Liberale fuhren eine Nacht im Streifenwagen mit

In der Nacht von Freitag auf Samstag bekamen die liberalen Kommunalpolitiker Dietmar Repgen und Marco Mendorf kein Auge zu. Auf Einladung des Polizeipräsidenten begleiteten sie jeweils ein Team der Kölner Polizei im Wach- und Streifendienst. Zwischen 22.00 und 6.00 Uhr erlebten beide die „gewöhnlichen“ Einsätze, die die Polizei Wochenende für Wochenende zu erledigen hat. Dazu gehörten die unzähligen Einsätze wegen Ruhestörungen, wie auch kleinere Körperverletzungen und Diebstahldelikte.

Wieso schlagen sich die zwei Kommunalpolitiker im Streifendienst eine Nacht um die Ohren? Eine Nacht mit der Polizei als „Kino-Highlight“? „Nein, mit Kino hat die Realität eigentlich nichts zu tun. Wir wollten eigentlich nur einmal hautnah erleben, unter welchen Arbeitsbedingungen die Polizei ihre vielfältigen Aufgabenbereiche zu erledigen hat“, meint Repgen, stellv. Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion.

Mendorf, jugendpolitischer Sprecher der Liberalen, zeigte sich begeistert über das „professionelle“ Auftreten der Polizeibeamten in Krisensituationen. „Es ist teilweise erschreckend, wie unfreundlich Bürgerinnen und Bürger auf Polizeieinsätze reagieren. Demgegenüber stehen aber hoch professionell ausgebildete Polizeibeamte, die in jeder Situation die Ruhe bewahren und ihre Aufgabe zielgerichtet erledigen.“


Hier geht es zu weiteren Meldungen und Initiativen der FDP zum Thema Innen- und Rechtspolitik.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr

Termin-Highlights


Di., 17.10.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr
Das Gesicht der Stadt verändert sich
Ralph Sterck, MdR
Aktuelle Pläne und Projekte aus Sicht des Stadtententwicklungsausschusses Ralph Sterck ist seit 1999 für die FDP Mitglied des ...mehr

Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I