Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.06.2017

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Tihange 2 und Doel 3 schließen!

Yvonne Gebauer, MdL
Bild vergrößern
Yvonne Gebauer, MdL
Yvonne Gebauer, MdL
Bild verkleinern
Yvonne Gebauer, MdL
FDP unterstützt Protest gegen schrottreife belgische Atommeiler
Gemeinsam mit den im Kölner Rat vertretenen großen Parteien hat die FDP den Aufruf zur Protestaktion gegen das belgische Atomkraftwerk (AKW) Tihange unterzeichnet. Am 25.06.2017 ist eine 90 Kilometer lange Menschenkette von Tihange nach Aachen geplant, um gegen den Weiterbetrieb der alten, kaputten Atommeiler Tihange 2 und Doel 3 zu protestieren, deren Reaktordruckbehälter mit zahllosen Rissen durchzogen sind.

Das Atomkraftwerk Tihange ist keine 130 km von Köln entfernt und bei einer Nuklearkatastrophe hätte die radioaktive Wolke bei vorherrschenden Westwinden innerhalb von nur sechs Stunden das Zentrum von Köln erreicht. Eine Evakuierung wäre in dieser kurzen Zeit nicht durchführbar, ebenso wie die Verteilung von Jodtabletten.

Die Kreisvorsitzende der Kölner FDP Yvonne Gebauer, MdL, verlangt im Namen der Kölner Freidemokraten „die sofortige und endgültige Abschaltung der beiden AKW-Blöcke, um die Stadt und die Region vor einer solchen Katastrophe zu schützen.“ Die FDP-Köln ruft hiermit zur Teilnahme am Protest auf. Konkrete Informationen über die geplante Menschenkette sind auf der Internetseite https://www.chain-reaction-tihange.eu/de/ zu finden.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr