Köln kann mehr
alle Meldungen »

29.03.2017

FDP-Kreisverband Köln

Meldung

Starker Andrang beim Neumitgliedertreffen

Neumitgliedertreffen bei strahlendem Sonnenschein
Bild vergrößern
Neumitgliedertreffen bei strahlendem Sonnenschein
Neumitgliedertreffen bei strahlendem Sonnenschein
Bild verkleinern
Neumitgliedertreffen bei strahlendem Sonnenschein
Schon mehr als 70 Eintritte in Kölner FDP im neuen Jahr
Am Samstag trafen sich kurz vor dem Kreisparteitag der Kölner Freien Demokraten mehr als 30 Kölnerinnen und Kölner, die sich in jüngster Zeit für eine Mitgliedschaft in der FDP entschieden haben. "Die Stimme der Freiheit muss lauter werden", "Freiheit ist keine Selbstverständlichkeit, man muss sie täglich erringen und verteidigen", "Ich will in Zeiten zunehemend extremer Positionen Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und die gesellschaftliche Mitte stärken" - solche und ähnliche Gründe gaben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für ihren Parteieintritt an. Die große Mehrzahl von ihnen sieht auch in den anstehenden Wahlkämpfen eine gute Gelegenheit, ihre Überzeugung durch aktives Werben für Freiheit in die Tat umzusetzen.

Diese und viele weitere Möglichkeiten, in der FDP aktiv mitzuwirken, erläuerten die Kreisvorsitzende Yvonne Gebauer, Ralph Sterck, FDP-Fraktionschef im Kölner Rat, und der Bezirksvorsitzende Reinhard Houben sowie Matthias Schulenburg, den Programm-Experten im Kreisvorstand der Kölner FDP. "Die FDP freut sich seit Monaten über einen regelrechten Run an neuen Mitgliedern", so Yvonne Gebauer: "Unsere Kreisgeschäftsstelle muss sich schon gewaltig nach der Decke strecken, um die vielen Beitrittsanträge zeitnah zu bearbeiten."

Im neuen Jahr haben sich schon mehr als 70 neue Mitglieder der FDP in Köln angeschlossen. Wenn sich dieser Trend weiter fortsetzt, wird die Marke von 900 Mitgliedern im Kreisverband Köln schon bald überschritten sein. Wenn Sie selbst den Freien Demokraten beitreten wollen, finden Sie hier einen Aufnahmeantrag.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Di., 05.12.2017 Sterck: Autofahrer auf Ringen nicht schikanieren FDP will künftige Konflikte entschärfen
In der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Verabschiedung des Radverkehrskonzeptes für die Ringe auf der Tagesordnung. Die ... mehr
Fr., 24.11.2017 FDP fordert Lückenschluss für Gürtel Sterck: Radweg reicht für wachsende Stadt nicht aus Mauenheimer Gürtel
Für die kommende Sitzung des Verkehrsausschusses am 5. Dezember legt die Stadtverwaltung fünf Varianten für den Ausbau des Mauenheimer und ... mehr
Mo., 20.11.2017 Houben: Stehen zu unseren Vorstellungen Beendigung der Sondierungsgespräche Reinhard Houben, MdB
Die FDP hat sich intensiv und ernsthaft über Wochen an den Sondierungsgesprächen beteiligt. Unsere Verhandlungsführer haben versucht, ... mehr

Termin-Highlights


Do., 14.12.2017, 19:00 Uhr
Fokus Afrika - Eine Region im Aufbruch
Zusammen mit unserer Projektleiterin für Westafrika werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklungen in den Ländern ...mehr

So., 07.01.2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Programmaticher Brunch Stadtentwicklung
Liebe Liberale und die die es werden wollen, um gut ins neue Jahr zu kommen, veranstalten wir am 7. Januar unseren inzwischen ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I