Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.01.2017

Kölner Stadt-Anzeiger

Pressemeldung

Sterck: Finanzierung völlig unklar und ungewiss

Ralph Sterck, MdR
Bild vergrößern
Ralph Sterck, MdR
Ralph Sterck, MdR
Bild verkleinern
Ralph Sterck, MdR
Geplante Rheinbrücke mit Migrationsmuseum
Das Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland (Domid) stellte in einem Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers die Idee in den Raum, eine Rheinbrücke als Migrationsmuseum zu bauen. Ralph Sterck, FDP-Fraktionsvorsitzender, findet den Entwurf für die Brücke reizvoll, es stelle sich jedoch die Frage, wer das alles bezahlt. Der teuerste Baugrund in Köln sei der Rhein und die Stadt könnte für den Bau nur einen Zuschuss in Höhe einer normalen Fußgängerbrücke leisten. Die zusätzlichen Kosten für den Bau und die Instandhaltung müsste der Verein organisieren.

Mehr zu diesem Thema entnehmen Sie bitte dem Artikel des Kölner Stadt-Anzeigers.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

Aktuelle Highlights

Mi., 11.10.2017 Lorenz Deutsch im Landtag NRW Nachrücker für Christian Lindner Lorenz Deutsch, MdL
Als Nachrücker für Christian Lindner wurde Lorenz Deutsch heute ... mehr
Mo., 25.09.2017 Reinhard Houben zieht für Kölner FDP in Bundestag ein FDP drittstärkste Kraft in Köln Yvonne Gebauer, MdL, und Reinhard Houben, MdB
Die Kölner Liberalen konnten bei der gestrigen Bundestagswahl mit einem Zweitstimmenergebnis von 13,8% in Köln Platz 3 erobern. Gegenüber ... mehr
Mi., 30.08.2017 Sterck: Varianten fair darstellen und nicht mit Fake-Bildern irritieren FDP will Ost-West-U-Bahn bis Melaten Varianten der Ost-West-Stadtbahn
Zur Verwaltungsvorlage für eine frühzeitige Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung der Ost-West-Achse zwischen Melatenfriedhof und Deutzer ... mehr


Politik-Highlights


So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr
Katja Hoyer, MdR
Rede der Stellvertretenden Vorsitzenden der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, Katja Hoyer, zur Fortsetzung der Planungen für ein ...mehr

alle Videos »

Videothek

Bundestagswahl 2017 - Reinhard Houben, Direktkandidat der FDP in Köln I