Köln kann mehr
alle Meldungen »

23.12.2016

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Meldung

Rheinauhafen mit Friedrich-Jacobs-Preis ausgezeichnet

Ralph Sterck überreicht Andreas Röhrig den Friedrich-Jacobs-Preis
Bild vergrößern
Ralph Sterck überreicht Andreas Röhrig den Friedrich-Jacobs-Preis
Ralph Sterck überreicht Andreas Röhrig den Friedrich-Jacobs-Preis
Bild verkleinern
Ralph Sterck überreicht Andreas Röhrig den Friedrich-Jacobs-Preis
Preisverleihung im alten Hafenamt
Der Rheinauhafen wurde am gestrigen Abend im alten Hafenamt am Harry-Blum-Platz mit dem diesjährigen Friedrich-Jacobs-Preis ausgezeichnet. Stellvertretend nahm ihn die Stadtentwicklungsgesellschaft 'moderne stadt' entgegen. Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln ehrt damit deren Engagement für die Wiederbelebung und Neugestaltung des ehemaligen Umschlaghafens.

FDP-Fraktionschef Ralph Sterck erinnert an das politische Wirken des Namensgebers: "Friedrich Jacobs hat sich als Fraktionsvorsitzender der Liberalen in den 50er Jahren z.B. erfolgreich für den Erhalt des Prätoriums unter dem Spanischen Bau eingesetzt." Der Rechtsanwalt war von 1969 bis 1979 Bürgermeister und in den ersten fünf Jahren sogar erster Stellvertreter des Oberbürgermeisters.

Der ehemalige Stadtentwicklungsdezernent Klaus Otto Fruhner erinnerte in seiner Laudatio an die Stationen der Hafenumwandlung. Sie sei Ende der 1980er Jahre als Nachfolgeprojekt des damals in Bau befindlichen Mediaparks begonnen und konnte 2014 baulich abgeschlossen werden. Dazwischen hätte ein städtebaulicher Wettbewerb gelegen, für dessen am Ende umgesetztes Ergebnis viel Überzeugungsarbeit zu leisten gewesen sei.

Andreas Röhrig nahm als heutiger Geschäftsführer der 'modernen stadt' den Preis entgegen, wobei auch seine beiden Vorgänger Ortwin Gönner und Bernd Streiberger anwesend waren. Er lobte das gute Timing für die Auszeichnung, denn gerade erst sei das letzte Grundstück im Rheinauhafen ver- und der größte Teil des Deutzer Hafens gekauft worden. So verstehe er den Preis auch als Ansporn, dieses neue Projekt mindestens genau so erfolgreich abzuschließen.

Im Jahr 2010 hatte die FDP aus Anlass des 100. Geburtstags ihres langjährigen Fraktionsvorsitzenden und Bürgermeisters, Dr. Friedrich Jacobs, erstmals den Preis zu seinem Gedenken vergeben. Bisher erhielten die Plexiglas-Skulptur des KölnLogos der FDP und die entsprechende Urkunde das Moses-Baby-Fenster, der Butzweilerhof, die Teilinbetriebnahme Süd der Nord-Süd-Stadtbahn, das Haus des Jugendrechts, die Flora und der Mitternachtssport.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

Reinhard Houben, MdB zum Thema Plattformökonomie

Aktuelle Highlights

Fr., 04.05.2018 Aktuelle Stunde der FDP zum Stadtwerke-Skandal eröffnet Ratssitzung Auch Ost-West-U-Bahn als liberale Initiative auf Tagesordnung FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln
Auf Antrag der FDP-Fraktion eröffnete ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP schlägt Dom-Museum für Historische Mitte vor Stadtmuseum soll im Zeughaus bleiben Pläne zur Erweiterung des Stadrtmuseums an der Zeughausstraße von 2009
Lorenz Deutsch MdL, Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Köln, ... mehr
Fr., 20.04.2018 FDP will Ost-West-U-Bahn zur Dürener Straße verlängern Höherer Verkehrswert würde Projekt erst ermöglichen Ost-West-U-Bahn bis Lindenthal
In einer Pressekonferenz im Rathaus erläuterte heute Ralph Sterck, ... mehr

Termin-Highlights


Fr., 25.05.2018, 18:00 Uhr
Datenschutzstammtisch zum Start der EUDSGVO
Handeln oder Haften! Ab dem 25.5.18 gilt europaweit die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr