Köln kann mehr
alle Meldungen »

26.05.2016

FDP-Stadtbezirksverband Innenstadt

Meldung

Umgestaltung des Brüsseler Platzes findet wenig Gegenliebe

Lorenz Deutsch
Bild vergrößern
Lorenz Deutsch
Lorenz Deutsch
Bild verkleinern
Lorenz Deutsch
Deutsch: Überlegungen zur Reduzierung der Sitzflächen gut
Am Brüsseler Platz gibt es auch nach vielen Jahren der politischen Begleitung und großen Einsatzes durch Ordnungsamt und AWB immer noch großes Konfliktpotential. Um hier noch bessere Ergebnisse zu erzielen, hat die Politik die Verwaltung beauftragt, für dieses Frühjahr ein Workshopverfahren für eine bauliche Umgestaltung zu starten.

Am 11. März fand eine erste öffentliche Veranstaltung statt, in der Ideen und Meinungen zahlreicher Bürger, Anwohner und Nutzen zum Brüsslerplatz gesammelt wurden. Neben vielen Anregungen zu Details auf dem Platz wurde insbesondere der Parkplatz und Taxistand zur Maastrichter Straße als verbesserungswürdig betrachtet. Am Dienstag, den 3. Mai wurden nun die Gestaltungspläne vorgestellt, die auf Grundlage der Ergebnisse entwickelt wurden.

Die Resonanz war nun aber sehr zurückhaltend. Eine große Gruppierung von Teilnehmern lehnte jegliche Umgestaltung des Platzes schon ab, bevor das Landschaftsplanungsbüro überhaupt ihre Ideen vorstellen konnte. Die sehr aufwendigen Vorschläge konnten auch uns nicht überzeugen. Wir halten jedoch weiterhin Überlegungen zur Reduzierung der Sitzflächen rund um die Hochbeete und eine Umstrukturierung der dreieckigen Platzfläche zur Maastrichter Straße für gut. Ob sich angesichts des Ergebnises eine teure Baumaßnahme an dieser Stelle lohnt, wird uns in der Bezirksvertretung sicher beschäftigen.

Lorenz Deutsch

(06.05.2016)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr