Köln kann mehr
alle Meldungen »

14.05.2016

Junge Liberale NRW

Meldung

JuLis NRW wählen Vorstand: Körner im Amt bestätigt

Joachim Krämer
Bild vergrößern
Joachim Krämer
Joachim Krämer
Bild verkleinern
Joachim Krämer
Aus Köln Krämer und Kley gewählt
Die Jungen Liberalen NRW (JuLis) haben Mitte April auf ihrem 85. Landeskongress in Erkelenz ihren Landesvorstand neugewählt. Als Landesvorsitzender kandidierte zum vierten Mal der Langenfelder Student Moritz Körner (25). Er ist mit 82% im Amt bestätigt worden.

Seine Stellvertreter sind Frederik Schorn (24) aus Weilerswist, Eva Rickel (24) aus Gelsenkirchen und Teresa Widlok (27) aus Bochum. Zum Schatzmeister wurde erneut Roman Müller-Böhm (23) aus Mülheim gewählt.

Den Vorstand komplettiert die Beisitzerriege aus Joachim Krämer (25, Köln), Fabian Griewel (19, Welver), Yannick Tubes (21, Rheda-Wiedenbrück), Christian Kley (19, Köln), Maya Sastges (18, Kaarst) und Eric Scheuerle (17, Viersen).

Zur Bilanz von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft ein Jahr vor den NRW-Landtagswahlen sagte Körner in seiner Rede: „Dieses Land braucht keine Ministerpräsidentin, die wie ein Schulmädchen nach ihrem Spickzettel suchen muss, wenn sie nach den Zukunftsaufgaben des Landes gefragt wird. 2017 kämpfen wir für den Politikwechsel in NRW und die Ablösung der amtsmüden rot-grünen Landesregierung.“

(16.04.2016)

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr