Köln kann mehr
alle Meldungen »

16.05.2016

FDP-Stadtbezirksverband Porz

Meldung

FDP beantragt Prüfung des Denkmals alte KVB-Haltestelle Porz

Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Bild vergrößern
Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Bild verkleinern
Elvira Bastian, Mitglied der Bezirksvertretung Porz
Sitzung der Bezirksvertretung
In der nächsten Sitzung der Porzer Bezirksvertretung beantragt Elvira Bastian für die Freien Demokraten die Prüfung der Denkmalschutzbestimmungen für das seit 1989 in der Denkmalliste unter der Nr. 5031 eingetragene Porzer Denkmal unter dem Begriff Wartehalle/Haltestelle mit Kiosk.

„Viele Bauherren, die ein denkmalgeschützten Haus besitzen, wissen, dass die Auflagen zum Umbau sehr streng sind, aber aus diesem Porzer Denkmal ragen zwei Kaminrohre heraus, die Scheiben sind beklebt, und seit Jahren ist die nächste Umgebung desolat - hinter dem „Denkmal“ wird uriniert und gekotzt! Ein Armutszeugnis für Porz! Zumal der Standort ein sehr zentralen Platz inmitten der Banken, Geschäften und des Wohngebietes Mühlenstraße ist. Man könnte einfach mehr daraus machen und das will ich versuchen“, so Elvira Bastian.

Desweiteren fragt die FDP nach einer „Querungshilfe“ am Zebrastreifen auf der Waldstraße in Höhe Akazienweg. Der Zebrastreifen ist sehr lang und sollte nach Möglichkeit mit einer Querungsinsel unterbrochen werden. Das Industriegebiet Grengel ist in die Planung auf jeden Fall mit einzubinden.

Auch eine Anfrage zum Thema Zündorfer Groov haben die Liberalen gestellt, ob der Bau eines Stichkanals der Algenplage an der Groov Einhalt gebietet.

vorherige Meldung nächste Meldung

Liberale Webnews

alle Videos »

Videothek

MdL Lorenz Deutsch zum Haus der Landesgeschichte

Aktuelle Highlights

Fr., 02.02.2018 Finanzierung des Neubaus der Hochschule für Musik und Tanz gesichert Deutsch hatte sich für Neubau stark gemacht Lorenz Deutsch, MdL
Unmittelbar vor den Weihnachtstagen kam die erlösende Nachricht aus Düsseldorf, dass die Finanzierung des Neubauprojekts der Hochschule für ... mehr
Do., 01.02.2018 Houben zum Wirtschaftspolitischen Sprecher ernannt Bundestagsfraktion wählt Ressortsprecher Reinhard Houben, MdB
Der Kölner Abgeordnete Reinhard Houben ist zum Wirtschaftspolitischen ... mehr
Do., 25.01.2018 Sterck: Zusätzlicher Parksuchverkehr ökonomische und ökologische Belastung FDP kritisiert Einrichtung einer Fahrradstraße auf dem Friesenwall Ralph Sterck, MdR
Die Bezirksvertretung Innenstadt soll in der heutigen Sitzung die Verwaltung mit der Anordnung einer Fahrradstraße auf dem gesamten ... mehr

Termin-Highlights


Di., 27.02.2018, 19:00 Uhr
FreiGespräch mit Walter Klitz
„Dr. Seltsam oder: Wie Kim Jong-un lernte, die Bombe zu lieben“ Hintergründe und Perspektiven des Nordkoreakonflikts Nahezu alle ...mehr

Politik-Highlights

Ralph Sterck, MdR
Rede von Ralph Sterck, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln, anlässlich der Verabschiedung des städtischen Haushaltes ...mehr

So., 24.09.2017
Bundestagswahl 2017
Am 24. September 2017 war Bundestagswahl Nach der überaus erfolgreichen Landtagswahl in NRW, bei der die Kölner FDP mit 13,8% ...mehr

So., 14.05.2017
Landtagswahl 2017
Am 14. Mai 2017 war Landtagswahl in NRW Mit 13,8% Zweitstimmen holte die Kölner FDP bei der Landtagswahl ein Ergebnis, das ...mehr